Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Hilfe beim Ausbau eines Holzdaches Mauerwerk aus Porenbeton

Diskutiere Hilfe beim Ausbau eines Holzdaches Mauerwerk aus Porenbeton im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Göttingen
    Beruf
    Maler
    Beiträge
    4

    Hilfe beim Ausbau eines Holzdaches Mauerwerk aus Porenbeton

    Hallo liebe Leute hier im Forum!

    Bin erst neu hier bin im Internet auf diesen Forum gestoßen und brauche Hilfe. Deshalb dachte ich, fragst du mal hier im Forum nach. Ich bin mir nicht sicher ob ich in diesem Unterforum richtig bin.

    Habe vor einer Woche angefangen mein Gartenhaus komplett neu zu bauen. Hat eine Länge von 5,50 m und eine Breite von 4,30 m , also insgesamt eine Fläche von ca 24 qm. Habe für das Mauerwerk Porenbeton verwendet. Ist auch alles fertig soweit. Möchte gerne ein Holzdach da drauf bauen. Mit 2 Fußpfetten von einer Länge von 6 m und einer Firstpfette auch 6 m Länge. Mein Problem besteht jetzt darin, wie bringe ich die Konstruktion aus Holz an das Mauerwerk dran? Im Grunde genommen geht es mir nur um die Pfetten, wie ich die befestigen soll? Hatte überlegt, einfach U-Pfostenträger am Mauerwerk befestige und die Pfetten dann damit befestige. Würde das klappen oder habt ihr eine bessere alternative ?

    Habe ein Bild hochgeladen wie ich mir das dach in etwa vorstelle. Genau so möchte ich es machen nur ist mein Mauerwerk aus Porenbeton.
    Ich hoffe ihr habt einige Ideen und könnt mir helfen, danke im voraus.

    LG

    niamo0o
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Hilfe beim Ausbau eines Holzdaches Mauerwerk aus Porenbeton

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    auch wenn es ein kleines gebäude ist, muss die standsicherheit gewährleistet sein. wie erfolgt die aussteifung?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Göttingen
    Beruf
    Maler
    Beiträge
    4
    durch 18 Sparren, die noch befestigt werden, 9 jeweils auf einer Seite und da drüber kommen nochmal OSB Platten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Göttingen
    Beruf
    Maler
    Beiträge
    4
    Achja hatte noch vergessen zu sagen, dass es ein Dach mit 15 Grad Neigung werden soll. Damit das ganze nicht einknickt existieren 2 weitere Wände im Gartenhaus.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    hat das bauwerk einen ringanker?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Göttingen
    Beruf
    Maler
    Beiträge
    4
    ne ist ohne ringanker, dachte sowas kann man sich sparen bei dem kleinen Gartenhäuschen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen