Ergebnis 1 bis 2 von 2

Boden Erdgeschoss Berliner Altbau egalisieren!?

Diskutiere Boden Erdgeschoss Berliner Altbau egalisieren!? im Forum Sanierung konkret auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Tischler
    Beiträge
    1

    Boden Erdgeschoss Berliner Altbau egalisieren!?

    Hallo.

    Folgendes Szenario:

    Fußboden im Erdgeschoss eines Berliner Altbaus.
    Gewerberaum/Wohnraum komplett entkernt.
    Bodenbeläge (Fliesen) und Klebereste komplett enfernt
    Alter Estrich is nun in kleinen Flächen unterschiedlich gegossen (ähnlich der Räume von Entkernung)
    Höhenuntertschiede bis 3 cm.

    Vorhaben:

    Fussbodenheizung auf Dämmschicht (da Erdgeschoss) im Dünnschichtsystem.
    Boden soll nun daher zur Aufnahme der Dämmschicht und Verlegematten egalisiert werden.

    Frage:

    Das Fußbodensystem mit Fußbodenheizung und anschließender Ausgleichsmasse ist durch eine Trennlage (PE-Folie) ja "schwimmend verlegt".
    Wie sind nun die Anforderungen an die Egalisierungsschicht der alten Estrichreste. Was kommt in Frage? Kann dafür auch eine Ausgleichsschüttung verwendet werden?
    Wie ist es mit alten und zukünftigen Rissen in der alten Decke? Wie gesaght, neuer Fußboden liegt ja schwimmend auf der Egalisierungsschicht.

    Über ein paar Meinungen würde ich mich freuen.

    Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Boden Erdgeschoss Berliner Altbau egalisieren!?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    JamesTKirk
    Gast
    Bitte nicht ein Thema ein paar Mal im Forum posten !!! Danke !!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen