Werbepartner

Ergebnis 1 bis 9 von 9

"Klinkermauerwerk beidseitig sichtbar" inkl oder excl Verfugen?

Diskutiere "Klinkermauerwerk beidseitig sichtbar" inkl oder excl Verfugen? im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Beiträge
    593

    "Klinkermauerwerk beidseitig sichtbar" inkl oder excl Verfugen?

    Hallo,

    mal abgespaltet als Einzelthema:

    Handwerker bietet an: "Klinkermauerwerk beidseitig sichtbar". Vom Verfugen kein Wort im Angebot.

    Bauherr geht davon aus, da Sichtmauerwerk: Verfugen inklusive.
    Da kein Verfugen extra angeboten ist, bringt ihn von der Idee natürlich auch nichts ab.

    Auf der Rechnung wird das Verfugen jetzt extra abgerechnet.

    Gibt es dazu eine rechtssichere Aussage oder ist das (wieder mal) Auslegungssache?

    Gruß,
    Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. "Klinkermauerwerk beidseitig sichtbar" inkl oder excl Verfugen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Gas-Wasser-Sch....öne Berufung
    Beiträge
    536
    Du fällst ja scheinbar mit schönster Regelmäßigkeit immer wieder auf die Fresse.
    Ob das Deine Treppe, Dein Minibagger oder eben jetzt Dein Klinkermauerwerk ist - kommuniziere doch Deine Erwartungen an die Ausführenden deutlich und schriftlich - und wenn Du das nicht kannst, kauf Dir jemanden, der das kann!

    Natürlich wolltest Du das jetzt nicht hören - ist aber nun mal so.
    Bezüglich Klinkermauerwerk: es ist durchaus eine übliche Praxis, die Klinker nicht vollfugig hochzumauern und die Fugen dann später mit einem anderen geeigneten Mörtel auszufugen --- und schon sind wir wieder bei fehlender Planung und Missverständnissen.
    Dir als AG ist alles klar, Du weißt was Du willst.
    Dem AN ist auch alles klar - der macht dann eben so, dass es Deine Erwartungen erfüllt. Der nimmt halt nur einen anderen Weg dahin.
    Verrechne einfach die Mehrkosten mit der ersparten Ausschreibung - vielleicht bleibt ja unter dem Strich was übrig.

    Gruß Stoni
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Beiträge
    593
    Zitat Zitat von Stoni Beitrag anzeigen
    jetzt Dein Klinkermauerwerk ist - kommuniziere doch Deine Erwartungen an die Ausführenden deutlich und schriftlich - und wenn Du das nicht kannst, kauf Dir jemanden, der das kann!
    Das ist doch ganz großer Kokolores. Dem AN war natürlich selbstverständlich klar, daß ich mein Mauerwerk verfugt haben möchte. Er hat diese Position im Angebot einfach nur vergessen. Ob nun wirklich vergessen, oder nur "vergessen"... das bleibt offen.

    Treppe, Minibagger und Klinkermauerwerk ist alles ein und der selbe Handwerker. Mit keinem anderen Handwerker (und das waren schon ein paar) gab es bislang derartige Sperenzchen.

    Zitat Zitat von Stoni Beitrag anzeigen
    Bezüglich Klinkermauerwerk: es ist durchaus eine übliche Praxis, die Klinker nicht vollfugig hochzumauern und die Fugen dann später mit einem anderen geeigneten Mörtel auszufugen
    Damit beschreibst Du die Ausführung. Daß der Klinker erst hochgemauert wird, und dann verfugt, das muß doch nicht automatisch bedeuten, daß auch beides separat angeboten und abgerechnet werden muß.

    Wie er es ausführt, ist mir im Endeffekt schnurz, solange es hinterher gut aussieht.
    Ich wollte nur wissen, ob man bei einem angebotenen Sichtmauerwerk davon ausgehen darf, daß das Verfugen mit drin ist - oder halt nicht.

    Mehrere Maurer, die ich gefragt habe, sind der Meinung, daß bei Sichtmauerwerk das Verfugen inklusive sein muß. Aber das sind halt "nur" Maurer und keine Experten für Angebote...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Kfm. Angst.
    Benutzertitelzusatz
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Beiträge
    1,009
    Also, wenn mir ein Handwerker im Angebot schreibt
    Handwerker bietet an: "Klinkermauerwerk beidseitig sichtbar".
    und sich dann erlaubt, das ganze ohne Fugenverputzen zu meinen, dann fang ich aber schon an, urwalddick Haare auf den Zähnen zu bekommen und sie zu schärfen.

    LG - Gisela
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,470
    Verblend und sichtmauerwerk werden in Fugenglattstrich erstellt wenn nichts anderes vereinbart ist (z.B. Nachträgliche verfugung) Der Maurer kann kein sichtmauerwerk ohne fugen verkaufen.
    Mfg.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Beiträge
    593
    Mauerwerk in Fugenglattstrich wäre mir auch recht gewesen...

    Er hat halt ohne Fugenglattstrich gemauert, dann uns nebenbei zugerufen "das Verfugen hab ich übrigens vergessen im Angebot" und dann verfugt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,389
    Dann verweise den Maurer auf die Mauerwerksnorm und die ATV der DIN 18331 der VOB/C
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,470
    sein problem. Wenigsten von Ihnen gewünschte Fugenfarbe? Selbständige Handwerksmeister werden automatisch Kaufleute auch wenn vielen das nicht passt und gefällt. Aber das gehört dazu und wer das nicht kann muß büßen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Beiträge
    593
    Über die Fugenfarbe wurde nicht gesprochen, aber die ist okay, sieht gut aus. Handwerklich habe ich daran auch nichts zu meckern, obwohl er höchstpersönlich die Mauer verfugt hat, da sein Verfuger keine Zeit hatte...

    Okay, vielen Dank für die Aussagen, die sind schonmal sehr hilfreich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen