Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beruf
    Versicherungsmakler
    Beiträge
    36

    Kellerdecke neu erstellen

    Hallo,
    in meinem Haus Bj 1901 sind in einem Kellerraum die Stahlträger ( Kappendecke) durchgerostet und sollen erneuert werden. Der Raum hat eine Größe von 2,50 x 5,00 . Nun zu meiner Frage, von welchen Anbieter gibt es ein Deckensysteme bei dem neue Träger eingezogen werden können und es dazu passende Steine gibt die nur auf die Träger gehangen werden um darüber dann Estrich gießen zu können.

    Grüße
    Sven
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Kellerdecke neu erstellen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    412
    Hi,
    die Decken nenen sich Hohlkörper- oder Füllkörperdecken. Von der Entfernung könnte sogar Romey (Nähe Naumburg) passen -> da hatte ich meine für den Anbau her. Statik und Projektplanung sind aber erforderlich. Gegen Aufpreis wird eine Statik erstellt und die Decke entsprechend berechnet. Aufbau war eigentlich recht einfach. Die Ausführung (vor allem Auflager) sollten aber von einem Fachmann geplant, überwacht und abgenommen werden. Profis dafür kann man stundenweise "mieten" und ist auf der sicheren Seite.

    Ciao Christian
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Inkognito
    Gast
    Ziegeleinhängedecke oder Stahlsteindecke sind auch übliche Begriffe. Das wird ausbetoniert, der Beton stellt dann einen Teil des Gesamttragelementes dar. Darauf kann dann der Estrich gelegt werden.

    Als Hinweis: Angerostete Stahlträger sehen für Laien immer ganz schnell ganz furchtbar aus, bevor Sie da ohne Not in blinden Aktionismus verfallen sollte sich das jemand ansehen und ggfs. messen, die schweißtechnischen Lehr und Versuchsanstalten machen sowas unter anderem. Ansonsten sollte überprüft werden ob die anderen Stahlträger nicht auch in Mitleidenschaft gezogen wurden. Und nicht zu letzt, die Ursache für die Korrosion muss beseitigt werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beruf
    Versicherungsmakler
    Beiträge
    36
    Danke für die schnellen Antworten das hat mir echt weitergeholfen. Die Träge sind in der Auflage komplett durch und der Steg teilweise nicht mehr vorhanden. Das sieht man auch als Laie das die nur noch aus Gewohnheit halten .Die Ursachen wurden in den letzten Jahren beseitigt der Keller ist jetzt trocken.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen