Werbepartner

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Avatar von Kongo Otto
    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    14

    Fensterbrett unterfüttern

    Hallo,

    hab mein hölzernes Festerbrett aus der Küche rausgenommen und frage mich wie es am besten unterfüttern soll, sind 1 - 2,5 cm direkt auf dem Mauerwerk.

    Bild0142.jpgBild0145.jpg


    Habe noch 10 kg Wand- und Flächenspachtel oder brauche ich was anderes?

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fensterbrett unterfüttern

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Halle Saale
    Beruf
    Bauhandwerker
    Beiträge
    15
    Fläche von trennenden Substanzen säubern, Bank mit Gefälle zum Raum rein, unterkeilen damit Stellung fixiert bleibt, Ausschäumen, Bank von Oben belasten damit Stellung bleibt, Schaum trocken- abschneiden, beiputzen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter
    Avatar von Kongo Otto
    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von germaniafreund Beitrag anzeigen
    Bank mit Gefälle zum Raum rein
    Warum Gefälle?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Halle Saale
    Beruf
    Bauhandwerker
    Beiträge
    15
    Wenn Deine Frau mal wieder die Blumen zu heftig gießt. Außerdem läuft das Kondenswasser nicht in den wichtigen Bereich zwischen Fenster und Bank.
    Logisch muss die Fuge mit Silicon geschlossenwerden. Aus welchem Material soll denn die neue Fensterbank sein?
    Holz, Kunststoff, Mamor, Terazzo?
    Unterschiedliche Materialen der Bank - unterschiedliche Ansprüche an das Silicon.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter
    Avatar von Kongo Otto
    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    14
    Urspünglich Marmor jetzt aber eher Kunststoff.

    Spricht was dagegen den Untergrund mit der Spachtelmasse zu ebnen ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Halle Saale
    Beruf
    Bauhandwerker
    Beiträge
    15
    Zu viel Arbeit und es bleibt das Problem der Fixierung. Schaum fixiert und ist in der Lage Unebenheiten auszugleichen. Spachte muss schon genau aufgetragen werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Halle Saale
    Beruf
    Bauhandwerker
    Beiträge
    15
    Zu viel Arbeit und es bleibt das Problem der Fixierung. Schaum fixiert und ist in der Lage Unebenheiten auszugleichen. Spachtel muss schon genau aufgetragen werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter
    Avatar von Kongo Otto
    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von germaniafreund Beitrag anzeigen
    Zu viel Arbeit und es bleibt das Problem der Fixierung. Schaum fixiert und ist in der Lage Unebenheiten auszugleichen. Spachte muss schon genau aufgetragen werden.
    Wirklich ? Dachte erstmal den recht unregelmäßigen Untergrund mit Wasserwaage glatt zuziehen und dann darauf fixierungen zu machen bzw. mit Baukleber zu befestigen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Halle Saale
    Beruf
    Bauhandwerker
    Beiträge
    15
    1. Wasserwaage ist ein Messinstrument ;-)) 2. Bank wird partiell immer hohl klingen. Baukleber wird nur als Raupe aufgetragen,- hohle Stellen.
    Bauschaum füllt voll wegen Expansion, deswegen Last von oben, wenn Montageziel erreicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Avatar von JSch
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    57482 Wenden Südsauerland
    Beruf
    Tischlermeister Sachverst
    Benutzertitelzusatz
    Ich verstecke mich nicht hinter einem Pseudonym...
    Beiträge
    1,640

    So ein Schmarrn...

    Zitat Zitat von germaniafreund Beitrag anzeigen
    ...Bank mit Gefälle zum Raum rein, unterkeilen...
    und dann noch die Steigerung des "Schmarrn's":

    "Wenn Deine Frau mal wieder die Blumen zu heftig gießt. Außerdem läuft das Kondenswasser nicht in den wichtigen Bereich zwischen Fenster und Bank."

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Vor dem Fenster wird mal gar nichts eingebaut! Da fehlt nämlich die luftdichte Ebene!!!

    Und dann werden Holzwerkstoffbänke mit entsprechenden Dübeln befestigt, Natursteinbänke in Mörtelbett verlegt!

    Schaum hat da mal gar nichts zu suchen, weil er nicht druckfest ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Ralf - das ist dem germanenfreund doch alles zu viel arbeit - wie er selbst schreibt!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter
    Avatar von Kongo Otto
    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Vor dem Fenster wird mal gar nichts eingebaut! Da fehlt nämlich die luftdichte Ebene!!!

    Und dann werden Holzwerkstoffbänke mit entsprechenden Dübeln befestigt, Natursteinbänke in Mörtelbett verlegt!

    Schaum hat da mal gar nichts zu suchen, weil er nicht druckfest ist.
    Kann ich dazu einen Wand- und Flächenspachtel verwenden oder sollte doch eine speziellen Mörtel nehmen?!
    Geändert von JamesTKirk (07.09.2013 um 10:32 Uhr) Grund: Produktbild
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    die bauanleitung hast du doch erhalten und auch zitiert.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Themenstarter
    Avatar von Kongo Otto
    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    14
    Ich werd noch wahnsinnig, Madame will jetzt doch hellen Marmor "Weil's so schön zu den Fliesen passt"

    Sollt ich dafür Natursteinkleber nehmen? Oder was ist sonst zu beachten, hab mal vor Jahren gelesen das bei falschen Material die Masse durch den Marmor schimmert.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen