Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Bodentiefes Fenstermaß ok ?

Diskutiere Bodentiefes Fenstermaß ok ? im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Sachsen / Vogtland
    Beruf
    Installateur für Energie u. Gebäudetechnik
    Beiträge
    1

    Bodentiefes Fenstermaß ok ?

    Hallo,

    Wir sind grade dabei unseren Neubau zu Planen und hängen gerade bei den Fenstern.
    Gerne würde wir in das Wohnzimmer 3 Bodentiefe Fenster verbauen.
    2x Festverglast, 1x Schiebetür

    Wir dachten als Breite 2,26m und einer Höhe von 2,01m
    meint ihr die höhe ist zu wenig oder OK ?

    Liebe Grüße
    Mathias
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bodentiefes Fenstermaß ok ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    ich finde es zu niedrig. Da bleiben dann übern Daumen 1,90 Durchgangshöhe übrig
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Software-Entwickler
    Beiträge
    3,936
    Ich würde die Oberkante der bodentiefen Fenster auf die gleiche Höhe wie die Oberkante der normalen Fenster setzen. Bei mir hat die Mauernische eine Höhe von 2,22 m.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,117
    Wir sind grade dabei unseren Neubau zu Planen und hängen gerade bei den Fenstern.
    Vielleicht sollten sie das denen überlassen die auch wissen was sie tun.
    Ich habe schon diverse Baustellen erlebt bei denen die Fenster bis zu 3x getauscht wurden, weil das Laienverständnis nicht zur Kommunikation mit dem Fensterbauer ausreichte.
    Selber Planen ist das eine, aber der Bauantrag wird eh von einem Vorlageberechtigten eingereicht und der hat sicherlich wenig Lust jedes Detail nachzurechnen und freizuzeichnen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen