Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Calw
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    1

    bezahlte Bauhilfe privat

    Hallo,

    für meinen eigenen (privaten) Neubau möchte ich selbst Eigenleistung erbringen. Da es oft beschwerlich ist, alles ganz alleine zu bewerkstelligen, habe ich mir überlegt, privat jemanden als Bauhelfer anzuheuern. Ich möchte einen Minijobber auf 400 EUR-Basis anstellen. Für private Hilfe im Haushalt sind Lohnnebenkosten mit ca. 15% (zzgl. Unfallversicherung) veranschlagt, für gewerbliche Anstellung mehr als 30%.

    Für mich stellen sich nun ein paar Fragen:
    - darf ich auf der o.g. Basis jemanden privat auf 400EUR-Basis anstellen?
    - Benötige ich einen Meisterbrief o. ä.?
    - gibt es außer den o.g. Lohnnebenkosten (Sozialversicherungsbeiträge) und Unfallversicherung (BG) noch weitere Beträge, die anfallen?

    Würde mich über Antworten auf meine Fragen freuen, Danke!

    Jeffrey
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. bezahlte Bauhilfe privat

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren