Werbepartner

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Einfache Frage. Rigips schrauben an ungemütlichen Stellen schrauben (WIE) ?

Diskutiere Einfache Frage. Rigips schrauben an ungemütlichen Stellen schrauben (WIE) ? im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Mannheim
    Beruf
    Theologe
    Beiträge
    11

    Einfache Frage. Rigips schrauben an ungemütlichen Stellen schrauben (WIE) ?

    Hallo Freunde, ich brauch wieder eure Hilfe die Frage kann für euch sehr simple sein. Jedoch bin ich ein Neuling und auf mich alleine gestellt und will auch wirklich keinen Mist machen. Soll was ordentlichen am ende erhalten. So meine Frage ist folgende:

    Wie auch in den Bildern zu sehen kann ich im Dach an manchen Stellen keine Schrauben anbringen da diese Stellen von Winkel heraus zu eng sind.

    - Wie kann ich das richtig machen ?
    - Ist es wichtig das auch ganz oben wo der Akku-Schrauber nicht dran kommt, die Schrauben zu festsetzen ?
    - Sollte ich doch irgendwie schief und krumm die Schrauben festsetzen stellt das auch sicherlich ein Problem während des Spachtelns und ...bla bla (Hilfe)

    Auf den Bildern ist es gut zu erkennen was würdet Ihr machen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Einfache Frage. Rigips schrauben an ungemütlichen Stellen schrauben (WIE) ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Mannheim
    Beruf
    Theologe
    Beiträge
    11
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    eine mind. 20 cm breite trockenbaukonstruktion horizontal dazwischen konstruieren und die dämmung drüber.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    566
    Nimm als erstes mal den Bithalter runter, dann kommst du schon ein ganzes Stück bessser rein - Ansonsten gibt es für solche Fälle auch noch Schraubenzieher, alternativ jag die Schraube schräg und mit dem Kopf tief genug rein - Wird nachher sowieso gespachtelt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    S/Anhalt
    Beruf
    Maurer
    Beiträge
    651
    Bauking !

    Sei mir bitte nicht böse,aber Schnellbauschrauben mit nem Schraubenzieher ??

    Oder volle Suppe die Schraube schräg in die Platte reinjagen ohne Tiefenbegrenzug ???

    Fachgerecht ist wohl was anders.

    Gruß Helge 2
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Kfm. Angst.
    Benutzertitelzusatz
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Beiträge
    1,009
    mit 'nem Akkuschrauber mit 1 oder 2 Gelenken wäre das bestimmt einfacher.

    LG - Gisela
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    mit diesem oder jenem bekommt man die schrauben noch irgendwie rein. spätestens beim spachteln und schleifen ist ende mit der handwerklichen geschicklichkeit im spitzen eck.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Mannheim
    Beruf
    Theologe
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    eine mind. 20 cm breite trockenbaukonstruktion horizontal dazwischen konstruieren und die dämmung drüber.
    @ rolf a i b

    Verstehe ich nicht genau zu Hoch erklärt xD bitte eine simple Erklärung (für noobies =D )
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Mannheim
    Beruf
    Theologe
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von helge2 Beitrag anzeigen
    Bauking !

    Sei mir bitte nicht böse,aber Schnellbauschrauben mit nem Schraubenzieher ??

    Oder volle Suppe die Schraube schräg in die Platte reinjagen ohne Tiefenbegrenzug ???

    Fachgerecht ist wohl was anders.

    Gruß Helge 2
    was ist deiner Meinung nach Fachgerecht wie würdest du das machen =) ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    NRW
    Beruf
    Physiker
    Beiträge
    1,237
    Ich habe nen kleinen Akkuschrauber mit 90° Winkelgetriebe, da geht so was. Sauberes Spachteln dauert hier seine Zeit und mit dem Dreieckshandschleifer kommt man da auch sauber rein. Wenn es optisch unbedingt spitz aussehen soll, geht es auch, dauert nur die 5-fache Zeit ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    566
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    eine mind. 20 cm breite trockenbaukonstruktion horizontal dazwischen konstruieren und die dämmung drüber.
    Das wäre auch meine Wahl, damit hättest die Spitze Ecke umgangen und das ganze sieht einfach "freundlicher" aus?
    Ist das dahinter ein Schornstein? (mit Kaminzug?)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Gast23627
    Gast

    Also doch...

    ein Bastel/Wastel-Forum?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Avatar von Hessekopp
    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    419
    noch ein Basteltip:
    eine kurze, biegsame Welle ermöglicht Dir das Eindrehen der Schrauben - nicht allzuhohes Drehmoment vorrausgesetzt, deshalb ein kurzes Wellenstück verwenden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Leipzig
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    81
    Ein Fachmann hat für solche Fälle einen Winkelschrauber, aber nach Fachmann sieht das ganze sowieso nicht aus ;-(
    Wenn ich schon Holz sehe und dann noch so verarbeitet wird mir übel ;-(
    Die Dämmung ist auch passgenau geschnitten ;-)
    Trennfix haste das unsichtbare genommen ?
    Armer Bauherr, bei mir würdest Du von der Baustelle fliegen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Monheim
    Beruf
    BTA
    Beiträge
    83
    Zitat Zitat von JWerner153 Beitrag anzeigen
    Wenn ich schon Holz sehe und dann noch so verarbeitet wird mir übel ;-(
    Die Dämmung ist auch passgenau geschnitten ;-)
    Das ist bestimmt die "Resteecke"

    Und immer schön den Gipskarton auf dem Estrich aufliegen lassen - dann weiß man, dass jemand gerade im Dachgeschoss ist

    @TE: Ich glaube, die Schraubenreihe ist das kleinste Problem
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen