Werbepartner

Ergebnis 1 bis 9 von 9

GK mit Ansetzgips hält nicht

Diskutiere GK mit Ansetzgips hält nicht im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Zu Hause
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    10

    GK mit Ansetzgips hält nicht

    Moin,
    wir haben GK-Platten mit Ansetzgips angebracht. Leider haben sich die Platten wieder gelöst. An den Platten hält der Ansetzgips sehr gut, an der Wand nicht. Mir ist jetzt auch erst aufgefallen, dass an der Wand noch eine Schicht "irgendwas"drauf war, die ich jetzt entfernt habe. (siehe Fotos)
    Jetzt ist meine Vermutung, dass ich die Wand mit einem Grund bearbeiten muss, bin mir aber nicht sicher. Was meint Ihr?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. GK mit Ansetzgips hält nicht

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    So, wie ihr es gemacht hattet, war es sowieso falsch.
    Daher hat (gemäß der Regel "Baustoff intelligenter als der Verarbeiter") die Platte gut daran getan, sich wieder zu lösen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    verarbeitungshinweise vom ansetzgips gelesen zum thema untergrundvorbehandlung?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Zu Hause
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    10
    Untergrund habe ich jetzt gesäubert, bin mir aber nicht sicher ob ich jetzt einen Grund aufbringen soll oder nicht...
    @Julius: Sehr hilfreicher Beitrag. Offensichtlich ist es falsch gewesen.... Wie wäre es denn richtig?
    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von sniper
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Kohlstädt
    Beruf
    All in One
    Beiträge
    1,301
    Zitat Zitat von Maxx74 Beitrag anzeigen
    Wie wäre es denn richtig?
    steht in der spielanleitung vom ansetzgips
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Zu Hause
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    10
    Oh man , was seid Ihr für Bauern
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Wieso sind WIR Bauern wenn DU nicht in der Lage bist die Hinweise sinnvoll zu verwerten?

    Guck in die Verarbeitungshinweise, da ist das schön mit Bildern drin aufgemalt oder in feinen Worten beschrieben.

    Hier wird nix vorgekaut, da ist manchmal schon sinnvoll das eigene Wissen mit den Hinweisen hier zu kombinieren und dann mal nach dem Verarbeitungshinweis zu suchen.

    Wir haben keinerlei Hinweise welcher Ansetzgips genommen wurde, WIE sollen wir da was zu sagen? Verschiedene Gipse-verschiedene Verarbeitungen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,934
    da auch wir anhand der Bilder nicht feststellen können was das für ein Untergrund ist, können wir auch die Vorbehandlung nicht bestimmen.
    Untergrund gesäubert? Von was? Ich denke es wird wohl das Beste sein, die Schicht komplett zu entfernen, dann mit einer Haftbrücke (siehe Verarbeitungshinweise des Ag Herstellers) vorbehandeln und dann wird es halten, alles andere fällt in die Kategorie "Jugend forscht"
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Leipzig
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    81
    Aber bitte nicht Haftbrücke mit Tiefengrund verwechseln wie so viele vor Ihnen ;-)
    Ansonsten ist eine Vorsatzschale sowieso die bessere ( wenn auch etwas teure ) Lösung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen