Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Toröffner / Flügeltorantrieb für Einfahrt gesucht

Diskutiere Toröffner / Flügeltorantrieb für Einfahrt gesucht im Forum Außenanlagen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    Würzburg
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    138

    Toröffner / Flügeltorantrieb für Einfahrt gesucht

    Hallo zusammen,

    unser Umbau ist, zumindest was das Haus betrifft, mehr oder minder beendet - alles lief glatt und rückblickend kann man sagen, es hat ehrlich gesagt Spaß gemacht.
    Aktuell werkeln wir an der Außenanlage und in zwei Tagen wird die Drainage ausgebessert und in diesem Zusammenhang auch gleich Strom in Richtung unseres Tores an der Einfahrt gelegt. Da wir ein großes Grundstück haben, latschen ständig Leute in unsere Einfahrt weil sie glauben, der öffentliche Weg würde weitergehen; unser Haus liegt am Ende der Einfahrt und ist nicht gleich zu sehen, daher ist die Lösung eine Torantrieb, der die Einfahrt schlicht geschlossen hält.
    Das ist aber weniger einfach als gedacht, ich habe Euch eine Abbildung des linken Pfostens angehängt. Bei dem rechten Pfosten verhält es sich ebenso. Da unser Torscharnier auf der Innenseite befestigt ist, sind die meisten Antriebe mit einem hydraulischen Arm kaum zu befestigen bzw. nur mit einer gebastelten Halterung, die den Antrieb weg von dem Pfosten setzt, so dass der Arm auch wirklich öffnen kann. Eventuell stehe ich aber auch nur auf dem Schlauch und es gibt Antriebe, die genau unser Tor bedienen können, ohne groß eine Halterung basteln zu müssen. Wie auch immer, ich freue mich auf Eure Anregungen.

    Beste Grüße
    Sebastian
    Pfosten Tor.jpgIMG_0656.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Toröffner / Flügeltorantrieb für Einfahrt gesucht

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Schau Dir mal das Sortiment der Fa. Came an, die haben für alle gängigen Fälle eine Lösung im Sortiment.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    Würzburg
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    138
    Hallo Skeptiker,

    vielen Dank für den Hinweis - ich werde die Firma gleich heute anrufen, eventuell kann man mir da helfen.

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    Würzburg
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    138
    Hallo,

    das scheint schwieriger als gedacht, die Jungs von Came haben sogar ein Projekt eröffnet um mit den Abmessungen einen Antrieb zu finden. Gibt es vielleicht weitere Hersteller/Antriebe die passen könnten bei solch einem Aufbau?

    Beste Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen