Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    OBER-flörsheim
    Beruf
    katverwerter
    Beiträge
    4

    Gewerbegebiet soll Mischgebiet werden wie kann man zustimmen

    Hallo ich betreibe ein Schrotthandel im Gewerbegebiet wo natürlich Genehmigt ist .

    Wie kann man das verhindern ein Gewerbegebiet in Mischgebiet geändert wird.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gewerbegebiet soll Mischgebiet werden wie kann man zustimmen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    In dem Du gegen die Änderung des FNP (Flächennutzungsplanes) Einspruch erhebst. Chancen wirst Du keine haben.


    Da Dein Betrieb dort aber schon niedergelassen ist und eine Genehmigung hat, sollte es dich, sofern Du Dich nicht vergrößern willst, wenig kratzen. Geh auf das örtliche (Stadt)Planungsamt und lasse es Dir dort genau erklären.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    OBER-flörsheim
    Beruf
    katverwerter
    Beiträge
    4
    Kann die Gemeinde was gegen den Lärm etc machen wenn der Platzt genehmigt ist wenn es in Mischgebiet geändert wird oder bekommt man neue Vorschriften .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Deswegen auf die Gemeinde gehen und schon mal Einspruch erheben. In deiner Genehmigung müssten zulässige (Lärm-)Emmissionswerte stehen. Liegen diese über den zulässigen Werten eines Mischgebietes, dann brauchst Du eine Ausnahmegenehmigung und/oder ein neues Lärmschutzgutachten. Das sollte die Gemeinde für Dich machen, da sie die Änderungen veranlasst.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    OBER-flörsheim
    Beruf
    katverwerter
    Beiträge
    4
    Ich will ja keinen Krach mit der Gemeinde nur du weisst ja wie das ist .Alle wollen billig bauen wohnen noch nicht mal dort und dann als Hartz 4 Wohnungen vermieten .Manche Leute haben langeweile und beschweren sich über alles.Meistens ist es immer der NEID.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    OBER-flörsheim
    Beruf
    katverwerter
    Beiträge
    4
    Ich will ja keinen Krach mit der Gemeinde nur du weisst ja wie das ist .Alle wollen billig bauen wohnen noch nicht mal dort und dann als Hartz 4 Wohnungen vermieten .Manche Leute haben langeweile und beschweren sich über alles.Meistens ist es immer der NEID.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Du sollst keinen Krach machen. Du sollst klar und sachlich darlegen, dass Du Sorge hast, dass eine Bewohung des Gebietes ggf. mit den Auswirkungen deines genehmigten Geschäftes kollidiert.

    Ich habe auch einen Schrottplatz gegenüber. Ausser gelegentlich Samstag Mittag, wenn ich eigentlich mal in Ruhe verdauen will, arbeiten die eiglentlich nur, wenn ich nicht schlafen muss. Alles einfach. Mein Haus stand zwar schon, da wuchs auf deren Fläche noch der Miriquidi, erworben habe ich es aber erst später.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen