Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    4

    1-flügelig auf 2-flügelig?

    Hallo,
    derzeit habe ich eine 1-flügelige Balkontür (Glas, Kunststoffrahmen). Da sie sehr breit ist, würde ich sie gerne gegen eine 2-flügelige tauschen. Kann man dazu den Rahmen entsprechend mit zusätzlichen Scharnieren ausstatten, oder wäre auch ein neuer Rahmen erforderlich?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. 1-flügelig auf 2-flügelig?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Altbau85
    Gast
    Die Scharniere (Bänder) sind das eine - die Verriegelung samt Fallen das nächste. Aus meiner Sicht macht nur eine neue Tür samt Rahmen Sinn machen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    92699 Trebsau
    Beruf
    Bauzeichner
    Beiträge
    285
    Ist sehr aufwändig zu bewerkstelligen, braucht man das identische Fensterprofil. Wahrscheinlich ist ein Komplettaustausch mit Rahmen wirtschaftlicher.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Österreich
    Beruf
    Bürokaufmann
    Beiträge
    546
    Ich sag mal - ohne die bestehende Tür gesehen zu haben: Theoretisch ja, aber ...
    1.) Wie schon geschrieben: Das richtige Profil brauchst. Fraglich, ob es das gibt (?)
    2.) Da wird man schon suchen müssen, bis man jemanden findet, der das kann. Es hat nicht jeder Monteur Erfahrung mit sowas. Speziell nicht im Kunststoff-Bereich, wo alles maschinell hergestellt wird (im Gegensatz zum Holzfenster, wo ja noch wesentlich mehr handwerkliches Geschick verlangt wird).
    3.) Selbst wenn man jemanden findet, der das kann, kostet das relativ viel Geld, weil es äußerst umständlich ist und sich deutlich von der reinen Verkaufstätigkeit abhebt. Das heißt: So jemand wird dann auch dementsprechend Geld verlangen, und dabei mindestens so viel verdienen wollen, als wenn er eine neue Tür verkauft und wesentlich weniger Umstände hat.
    4.) Gewährleistung, Garantie usw. kann man für sowas eigentlich gar nicht geben, außer man kalkuliert das ein.

    In Summe würde das eine teure Geschichte werden, und ich glaube nicht, dass es dein Ziel ist, für den Umbau einer PVC Tür möglichst viel Geld auszugeben.
    Es spricht nahezu alles für eine Neuanschaffung der kompletten Tür. Auch in Hinblick darauf, dass man dann was hat, das am neuesten Stand ist (inkl. Garantie, usw.).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen