Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Seevetal
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    1

    Kellersanierung möglich?

    Hallo Kollegen,
    ich hoffe in dem richtigen Forum mit meiner Frage gelandet zu sein!
    Meine Nachbarin erzählte mir dass ihr Anbau vor 20 Jahren mit Ytong gebaut wurde, nun ist der Keller schon so lange feucht das man mit einem Schraubendreher durch den Stein bohren kann.
    Ein Bausanierer hat Ihr jetzt erzählt man könne die Kellerwände von innen neu hoch ziehen und hätte damit das Problem im Griff (natürlich mit Isolierung hinter dem Stein).
    Es ist nicht möglich an den Anbau von aussen ran zu kommen da alle Nachbarn irgendwann angefangen haben sich mit Anbauten, Gartenmauern u.Ä.
    zu zubauen.
    Das Wasser drückt in dieser Gegend von allen Seiten, Leute die ca. 100 Meter weiter wohnen haben teilweise Quellen im Garten.
    Was kann man in so einem Fall machen, was nicht?
    Ich freue mich auf Antworten!
    Michi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Kellersanierung möglich?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Keller aus Porenbeton?
    Wer macht denn so etwas?
    Das mit dem Schraubendreher geht übrigens auch, wenn die Steine trocken sind.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen