Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 27

Dunstabzugshaube - Umluft oder Abluft?

Diskutiere Dunstabzugshaube - Umluft oder Abluft? im Forum Praxisausführungen und Details auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    7

    Dunstabzugshaube - Umluft oder Abluft?

    Hallo.

    Mich würde mal interessieren ob es Erfahrungen gibt mit einer DAH mit Umluft. Ich stehe vor der Wahl Umluft oder Abluft. Die Vor- und Nachteile bei beiden (Preis, Filterwechsel, Fensterkontakt, Abluftrohr) sind mir denke ich bekannt.
    Allerdings plane ich eine offene Küche und bei mir überwiegt derzeit einfach die Skepsis: Kann eine DAH mit Umluft wirklich die Luft wieder vollkommen geruchsneutral und frisch machen?
    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

    Danke!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dunstabzugshaube - Umluft oder Abluft?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Leverkusen
    Beruf
    Werbefuzzi
    Beiträge
    267
    nein das funktioniert mit Umluft nicht!

    Haben jetzt seit wenigen Wochen Abluft und es ist einfach ein Traum. kann ich jedem nur ans Herz legen, wenn er die Möglichkeit hat!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Sarstedt
    Beruf
    Fachinformatiker
    Beiträge
    2,847
    Bei offener Küche würde auch Abluft machen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Software-Entwickler
    Beiträge
    3,936
    Mit einer Umlufthaube alleine wird das niemals funktionieren.

    Aber bei einem Neubau heute ist eine KWL praktisch immer vorhanden. Die KWL, in Verbindung mit einer Umlufthaube zur Fettfilterung, sorgt schon für ein gutes Klima in der Küche.

    Von der Wirksamkeit kommt eine KWL allerdings nie an eine Ablufthaube ran. Ich werde aber nie verstehen, warum man viel Geld für ein möglichst gut gedämmtes und luftdichtes Haus ausgibt, um dann anschließend wieder zwei riesige Löcher in die Außenwände zu machen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von saarplaner
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Benutzertitelzusatz
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Beiträge
    1,821
    Zitat Zitat von mastehr Beitrag anzeigen
    ...Ich werde aber nie verstehen, warum man viel Geld für ein möglichst gut gedämmtes und luftdichtes Haus ausgibt, um dann anschließend wieder zwei riesige Löcher in die Außenwände zu machen.


    Genau das ist der Punkt!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Sarstedt
    Beruf
    Fachinformatiker
    Beiträge
    2,847
    KWL hat auch zwei riese Löcher

    Nur wenn man eine KWL hat, dann würde eine Umluft in meine auch reichen.

    Ich persönlich verstehe auch nicht warum alle heut zu Tage auf diese offenen Küchen stehen, aber das ist ein anderes Thema.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    NRW
    Beruf
    Physiker
    Beiträge
    1,237
    Zitat Zitat von mastehr Beitrag anzeigen
    Aber bei einem Neubau heute ist eine KWL praktisch immer vorhanden. Die KWL, in Verbindung mit einer Umlufthaube zur Fettfilterung, sorgt schon für ein gutes Klima in der Küche.
    Genau dies läuft bei uns extrem gut. Die Position von mehreren Abluftventile, da wo die Küche zu den anderen Bereichen offen angrenzt, am Besten auf der Linie "Raumöffnung - Herd".
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Software-Entwickler
    Beiträge
    3,936
    Zitat Zitat von Jan81 Beitrag anzeigen
    KWL hat auch zwei riese Löcher
    An diesen beiden Löcher sind aber gedämmte Rohre angeschlossen, die auf einen Wärmetauscher führen. Die kalte Außenluft wird also nicht quer durch die Wohnküche geblasen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    kappradl
    Gast
    Da hol dir eine Haube, die beides umschaltbar kombiniert. Dann kannst du im Sommer Ab- und in Winter Ab- oder Umluft, je nach Geruchsentwicklung. Und spart hier den Religionskrieg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Bürotätigkeit
    Beiträge
    335
    Wir haben eine offene Küche und KWL und Umluft - sind zufrieden. Essengeruch verschwindet relativ schnell.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beruf
    Konstrukteur
    Beiträge
    199
    Bei den heutigen Leistungen der Ablufthauben daran denken, dass ausreichend Zuluft da ist.
    Wir haben Abluft und keine KWL, Essensgeruch bleibt in der offenen Wohnküche doch relativ lang da. Ordentlich Querlüften hilft aber. Soll man ja eh...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    München
    Beruf
    IT
    Benutzertitelzusatz
    hat mal was vernünftiges gelernt
    Beiträge
    2,906
    Zitat Zitat von Bautine Beitrag anzeigen
    Wir haben eine offene Küche und KWL und Umluft - sind zufrieden. Essengeruch verschwindet relativ schnell.
    Leider wissen wir nicht ob TE eine KWL hat aber falls ja: selbiges wie bei Bautine bei mir. Leider sind gute Umlaufthauben auch entsprechend teuer. Die Umluft dient vorwiegend nur dazu, Fett aus den Wrasen zu holen (darauf und auf die Lautstärke bezieht sich mein "gut"), den Rest erledigt die KWL. Steuerung der KWL nahe Küche, bei Bedarf 30min autotimer auf höchster Stufe während des kochens/bratens und gut is...
    Funzt deutlich besser als meine alte mittelmässige (falsch, es war ne schlechte aus dem schwedischen Möbelhaus) Ablufthaube...
    Ohne KWL würd ich vermutlich aber auch auf ne gute Ablufthaube setzten...kommt ein Kaminofen ins Spiel, stehts wieder unentschieden ;-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Beiträge
    695
    Ja das ist ein Glaubenskrieg. Jeder findet das am tollsten was er selber hat. Ich habe Abluft und KWL und bin froh drum. Vernünftige Abfuhr (auch von Wasserdampf) keine Folgekosten, keine versifften Filter über der Kochstelle. Auf die bar kWh verlorene Wärme ist geschi... Allerdings ist tatsächlich eine Luftzufuhr nötig, sei es durch ein Fenster oder, wie bei mir, durch eine ansteuerbare Klappe im Keller nach aussen. Und ich habe keine Lust mir die Lüftungsanlage durch den Bruzzeldampf zu versauen, von wegen KWL saugt das eh weg!
    Geändert von nachttrac (16.10.2013 um 14:16 Uhr) Grund: nachtrac
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beruf
    Konstrukteur
    Beiträge
    199
    @nachttrac: das mit der Zufuhr ist wirklich nicht zu unterschätzen. Wir haben nicht daran gedacht, müssen immer ein Fenster schräg stellen, denn: sonst ziehts bei uns durch den Duschablauf (offenbar die Schwachstelle im System) die Luft aus der Strangentlüftung und es stinkt im ganzen Haus nach Abwasserleitung. Sind wir nur durch Zufall drauf gekommen. Hatten uns zuvor immer gewundert, warum es so muchelt...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    73230
    Beruf
    Architektin
    Beiträge
    1,129
    ... und falls der TE einen Kachelofen o.ä. hat, muss er auch vorsichtig sein.
    Gruß,
    Liesl
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen