Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1

    Asbest im Kronleuchter?

    Hallo,

    ich habe mal eine Frage, die einen Kronleuchter aus den 70er Jahren betrifft, welcher momentan bei uns im Wohnzimmer hängt. Besteht die Möglichkeit, dass hierin irgendwo Asbest enthalten ist? Ich hatte hier insbesondere die bräunliche, stoffartige Kabelummantelung im Auge, die auf dem zweiten Foto recht gut zu erkennen ist. Kennt sich hier jemand damit aus?

    IMG_1300.jpg
    IMG_1301.jpg

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Asbest im Kronleuchter?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Glaube kaum dass da Asbest verbaut wurde. Die Stoffartige Kabelummantelung wird auch aus Stoff sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2013
    Ort
    RLP
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    1,448
    Und die Aderisolierung ist nach so vielen Jahren sehr oft brüchig.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Ich wüßte nicht, wo in jenem (mit ESL vergewaltigten) Lohnkreuchter überhaupt Asbest sein sollte. An/in dieser Leitung jedenfalls nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen