Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Sindelfingen
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    5

    Böse Rolladenkasten Dämmung in einem KfW 70 Haus

    Hallo zusammen,

    bei uns im KfW 70 Neubau, Mehrfamilienhaus werden Rolladenkästen wie folgt ausgeführt (siehe Bild):

    Name:  daemmung_des_rolladenkastens_waermebruecke.jpg
Hits: 1790
Größe:  31.6 KB

    Meiner Meinung nach sind Wärmebrücken vorprogrammiert.

    Ich frage mich ob solche Ausführung ohne zusätzliche Dämmung im Rolladenkasten überhaupt KfW 70 Konform ist.

    Laut Baubeschreibung müssen die Rolladenkästen Wärme-gedammt sein:

    An den Wohnraumfenstern werden wärmegedämmte Rollladenmauerkästen mit Rollladenpanzern aus hochwertigem Hart -PVC, Farbe hellgrau und Gurtbetätigung eingebaut.
    Jetzt frage ich mich ob das ein bisschen Styropor mit spalten drumherum wirklich ernsthaft als Wärmedämmung bezeichnet werden kann.

    Grüsse
    Andreas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Rolladenkasten Dämmung in einem KfW 70 Haus

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren