Werbepartner

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22
  1. #1

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Land BRB
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    5

    Notausstiegfenster

    Hallo Gemeinde,

    wir sind gerade in der Planungsphase von unserem Neubaubungalow.
    Dieser Bugalow soll eine Dachneigung von 35 Grad bekommen.
    Das Bauamt fordert jetzt von uns einen zweiten Rettungsweg, da der Dachboden eine bewohnbare Nutzfläche bietet.

    Wir suchen jetzt ein Notaustiegsfenster, das ein lichtes Maß von 90x120cm hat. Zusätzlich müssen wir ein Geländer mit einer Brüstungshohe von 90cm vorweisen.
    Diese Geländer erzeugt bei uns einen estetischen Kollaps.

    Von Velux gibt es da tolle Lösungen alla Cabriofenster http://www.velux.de/privatkunden/pro...und_dachbalkon.
    Diese haben aber das Lichte Maß nicht :-(

    Kennt jemand von euch ein alternatives Fenster?

    Ich Danke euch im Voraus.

    René
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Notausstiegfenster

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    schon mal nachgeschaut, ob dein klappbalkon von velux oder nicht, eine
    zulassung als 2. rettungsweg hat.?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Zitat Zitat von Reneee Beitrag anzeigen
    wir sind gerade in der Planungsphase von unserem Neubaubungalow.
    [...]
    Das Bauamt fordert jetzt von uns einen zweiten Rettungsweg
    Japp genau. So ist das. Das sollte Dein Entwurfsverfassser wissen und nachbessern können. Wenn Du eine Lösung in der Dachfläche nicht magst ... nimm den Giebel ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Schlag denen von der Bauaufsicht das Cabrio mal vor. Viele Bauämter akzeptieren das Fenster weil es nämlich eigentlich perfekt dafür ist...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Baufuchs
    Gast
    @taipan
    TE schreibt "Bungalow" nix Giebel weil Walmdach??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    @Baufuchs: Wo steht, dass ein Bungalow ein Walmdach hat?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Baufuchs
    Gast
    Fragezeichen hast Du gesehen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    im giebel wäre es das einfachste das fenster für den 2. fluchtweg zu realisieren. also kann man aus der anfrage schliessen, dass der bungalow ein walmdach hat.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Baufuchs
    Gast
    Wenn das DF so angeordnet werden kann, dass innen die max. Höhe Fußboden bis Unterkante Fenster eingehalten wird und die Feuerwehr außen an UK Fenster anleitern kann, braucht es kein Brüstungsgeländer.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Land BRB
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    5
    Hallo Zusammen,

    erstmal vielen Dank für eure Antworten.
    Unser Bungalow soll in L-Form gebaut werden und hat auch einen Giebel. Dieser Giebel bildet einen Luftraum, sprich von unten nach oben ist der Bereich offen.
    Unser Planer hat jetzt vorgeschlagen eine 1m breite Gallerie entlang der Fensterseite im Giebel zu planen, damit man von dort aussteigen kann. Das wollen wir aber nicht, weil dieser Luftraum unser Wunsch beim Hausbau ist.

    Die anderen Seiten sind Walmdächer.

    Wir hatten versucht eine Gaube einzubauen, aber bei 35 Grad Dachneigung sieht das aus wie eine Nase -> schrecklich.

    Ich will versuchen bei Velux anzurufen und mal fragen, ob man die Cabrios anders bauen kann.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Velux hat Rettungsfenster mit Einhandschnellverschluß und Bauaufsichtlicher Zulassung. Sind glaub ich 140/114. Müsst ich nachgucken... Erkennt man an dem Pinn mittig quer durchs Fenster
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Dachdecker/ Kaufmann
    Beiträge
    6,160
    Negativ Gaube? Also Quasi in die Dachfläche verschieben, nicht nach Außen. Mit ner Fledermausgaube auch probiert? Wobei das natürlich sehr vom Stil und gegebener Dachbreite abhängt. Jetzt nur als Beispiel, ohne sonstige Relevanz:

    http://www.zimmerei-schindler.de/bilder/gross/dach1.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    tolles beispiel.

    meinst du deine fledermausgaube wäre ohne geländer
    und plattform ein rettungsfenster? dachdecker, bleib beim dachdecken.

    btw. zu einem rettungsfenster gehört noch etwas mehr als
    eine öffnung von x,y,z.

    da gibts z.b. auch noch zufahrt- stell- anleiterfläche für einsatzfahrzeuge.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Dachdecker/ Kaufmann
    Beiträge
    6,160
    Zitat Zitat von Baumal Beitrag anzeigen
    tolles beispiel.

    meinst du deine fledermausgaube wäre ohne geländer
    und plattform ein rettungsfenster? dachdecker, bleib beim dachdecken.

    btw. zu einem rettungsfenster gehört noch etwas mehr als
    eine öffnung von x,y,z.

    da gibts z.b. auch noch zufahrt- stell- anleiterfläche für einsatzfahrzeuge.
    Es ging doch nur um die Form der Gaube... Für mich fügt sich ne Fledermausgaube weicher ins Dach als eine Trapez, Schleppdach oder wat weiß ich Gaube.

    Es sollte ja weniger das Problem sein, der Gaube den Raum zu geben um eben eine Plattform zu ermöglichen und ein Geländer. Könnte ja auch in Ergänzung mit einem Erker unterhalb möglich sein.

    Das man hier nicht mal einfach Ideen reinschreiben darf, ohne das gleich irgendjemand rumpuppt... Bleibt dem TS doch überlassen wie Sinnvoll er das finden mag. Außerdem muss es doch eh sein Planer umsetzen, der wird dann schon an die nötigen Dinge denken, oder gleich abwinken, weil zu teuer oder schlicht nicht möglich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    es ging doch, es ging doch nur.... sehr schreibfreudig, bist du ja.

    wenn der TS einen erker haben wollte, würde er sich nicht
    gedanken über ein DF als rettungsfenster machen.

    sinn und zweck eines rettungsfensters hast du auch nicht verstanden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen