Ergebnis 1 bis 10 von 10

Fliesen: U-Profil für Glaswand gesucht

Diskutiere Fliesen: U-Profil für Glaswand gesucht im Forum Ausbaugewerke auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Oberursel
    Beruf
    Dipl-Ing
    Beiträge
    667

    Fliesen: U-Profil für Glaswand gesucht

    Hi,

    wir haben im Bad eine feststehende Glaswand, die ich selber einsetzen darf. Die Situation ist wie folgt: begehbare Dusche, ca 2,20m lang, rechts und vorne eine Wand, links auf den ersten 1,40m ein Block mit WC und Bidet auf der anderen Seite, dahinter die Kopfseite der Badewanne. Die linke Seite bekommt eine Glasscheibe, Fertigung und Siebdruck macht ein Glasbetrieb, ich setze die am Ende nur rein. Damit die Scheibe sich nicht verabschiedet, soll sie unten und vor Kopf an der Wand in eine U-Schiene gesetzt werden, die 4te Ecke bekommt eine Stange zur rechten Wand.

    Jetzt sagt der Glaser, U-Profil 15x15 habe ich, aber ohne diese seitliche Fahne die unter die Fliesen kommt. Was für Fliesen führt mein Lieferant nicht.
    Fliesenleger sagt: U-Profil hat mein Profilhersteller nicht, alles andere schon, nur das nicht.

    Wenn ich selber google finde ich U Profile für Fliesen nur als Keil, also wenn die Glaswand quasi nur den Boden teilt. Bei mir ist die Rückseite der Glaswand im unteren Bereich aber komplett Wand, da dürfen beide Schenkel der Schiene gleich hoch sein. Kennt hier einer einen Lieferanten der ein simples U für Fliesen im Programm hat? Gerne auch per PN.

    Am Boden würde ich ein normales U noch irgendwie verkeilt bekommen, an der Wand tue ich mir schwer, da rechts vom Profil Fliesen sind, da kann es also nicht hin, allerdings ist nach links viel Platz, da kommt auf den vorhandenen Kalkzementputz nur noch eine dünne Oberschicht drauf.

    Für Alternativen wie ich die Glasscheibe da reingesetzt bekomme bin ich natürlich auch offen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fliesen: U-Profil für Glaswand gesucht

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Teltow bei Berlin
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    1,447
    B...... Aqua Glas bzw. der Keil Aqua Keil Glas. Dies ist ein u Profil
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Oberursel
    Beruf
    Dipl-Ing
    Beiträge
    667
    Danke, den hatte ich auch gefunden, ist aber nicht genau das was ich suche. Zum einen zu kurz (200cm max) zum anderen brauche ich den runtergezogenen Teil beim U nicht, das Ding ist ja unten eher ein griechisches kleines my. Das sind genau die Dinger die es im Raum braucht, wenn die Dusche direkt an Fußboden abgrenzt. Abflexen würde zur Not gehen, aber ganz ehrlich, auch die 200 Öcken Liste schrecken ein wenig.... Trotzdem danke.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Oberursel
    Beruf
    Dipl-Ing
    Beiträge
    667
    So, kurzer Nachtrag. Nochmal eine Runde mit Fliesenleger und Innenarchitekt gedreht. Wir lassen die Schienen jetzt weg. Die Nische wird komplett gefliest, die Scheibe steht auf zwei Gummilagern auf den Fliesen und wird an der Kopfwand durch ein Befestigungsprofil für Duschtüren an der Wand fixiert. Vorne oben bleibt die Fixierung mit der Stange, unten erfolgt auf der gesamten Länge die Fixierung durch Silikon auf den Fliesen. Ich war erst skeptisch, aber nach Rücksprache Glaslieferant ist das ausreichend.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Wünsche fröhliches Murksen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    Zitat Zitat von tanzbaer Beitrag anzeigen
    .. Ich war erst skeptisch ..
    ich bin´s immer noch
    da bekommt der begriff gebrauchstauglichkeit eine hauswirtschaftliche note:
    kannst du dir vorstellen, wie die silikonfuge dauerhaft wirkt?
    die lösung mit der stange hab ich u.a. auch - die anderen "fugen" sind offen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Oberursel
    Beruf
    Dipl-Ing
    Beiträge
    667
    Zitat Zitat von mls Beitrag anzeigen
    kannst du dir vorstellen, wie die silikonfuge dauerhaft wirkt?
    Die Vorstellungskraft fehlt mir gerade...

    Zitat Zitat von mls Beitrag anzeigen
    die lösung mit der stange hab ich u.a. auch - die anderen "fugen" sind offen.
    Und woran, worauf oder worin hält die Scheibe? Hast Du eine komplett freistehende Scheibe oder wie ich eine bei der Teile mit Siebdruck beschichtet sind um die daneben stehenden Elemente abzudecken (WC-Block und Wanne).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    ich glaub, du möchtest nicht wissen, wie silikon aussehen kann ..

    scheibe ist punktförmig befestigt - 2-mal an der rückwand,
    1-mal vorne oben (stange), 1-mal vorne halbhoch (handlauf)
    das löst das silikonthema - eine lösung von vielen

    deine alu-u-profile sind a bissi dünn und viel zu schmal:
    nicht für die scheibe, aber zur befestigung an der wand eher
    ungeeignet.
    schon bei den profilhändlern geschaut? alu-strangpress
    o.ä. ..
    silikon als befestigung .. jaja, so lange, bis es rummmmst.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Oberursel
    Beruf
    Dipl-Ing
    Beiträge
    667
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    Wünsche fröhliches Murksen!
    Magst Du mal konkreter werden? Zielt das auf die Befestigung oder auf die Silikonfuge?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Oberursel
    Beruf
    Dipl-Ing
    Beiträge
    667
    Zitat Zitat von mls Beitrag anzeigen
    ich bin´s immer noch
    da bekommt der begriff gebrauchstauglichkeit eine hauswirtschaftliche note:
    kannst du dir vorstellen, fwie die silikonfuge dauerhaft wirkt?
    die lösung mit der stange hab ich u.a. auch - die anderen "fugen" sind offen.
    So plausibel mir der Einwand zunächst erschien, so langsam kommen doch Zweifel. Was unterscheidet die momentan noch fiktive Silikonfuge links in meiner begehbaren Dusche von der momentan ebenfalls noch fiktiven Silikonfuge rechts in meiner Dusche. Ok, links ist sie zwischen Fliesen und Glas, rechts zwischen Fliesen und Fliesen. Aber warum sollte das Glas da vom Gammelfaktor einen Unterschied machen? Ich würde jetzt mal sagen, dass links und rechts die Fugen gleich schnell oder langsam unschöner aussehen, dann müssen halt beide erneuert werden, so what. Die Fugen hat es doch auch zwischen Fliese und Duschtasse, etc, da habe ich früher oder später das optische Problem doch auch. Warum das mit dem Glas hier besonders sein soll erschliesst sich mir nicht.

    Oder ist es gelebte Erfahrung dass eine Silikonfuge in altersmüden Zustand bei Glas x-mal hässlicher aussieht als bei der Fliesenwand? Nur um sicherzugehen, dass das nicht durchgerutscht ist. Das Glas ist im Fugenbereich nicht durchsichtig, sowohl der hintere Bereich, als auch die Glaskante unten sind pulverbeschichtet, da kann man nicht durchgucken und von der anderen Seite kann man die auch nicht sehen. Probleme mit der Abdichtung sehe ich auch nicht, die wird auch an und hinter der Glasseite hochgezogen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen