Ergebnis 1 bis 3 von 3

Balken aus Dachstuhl herausgesägt

Diskutiere Balken aus Dachstuhl herausgesägt im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Student
    Beiträge
    6

    Balken aus Dachstuhl herausgesägt

    Hallo,

    wir haben nach langer Suche mal wieder ein Objekt ins Auge gefasst. Der Zustand ist dem Alter entsprechen gut, natürlich gäbe es sehr, sehr viel zu tun, aber die Substanz ist solide. Unsere größte Sorge gilt dem Dach, leider aus einem äußerst ärgerlichen Grund. Aus dem Dachstuhl wurden Balkenstücke herausgesägt. Wir wissen nicht wann und warum…vielleicht um das eigene denkmalgeschützte Dach auszubessern? Keine Ahnung… Natürlich werden wir dieses Problem von einem Fachmann vor Ort begutachten lassen, aber das wird noch etwas dauern und darum frage ich hier schon mal unverbindlich nach. Wir würden gern wissen, ob die Statik akut gefährdet scheint und wie aufwändig es wird, diese Schäden auszubessern/zu beseitigen. Anbei seht ihr einige Fotos und ein paar Beschreibungen von mir. Ich bin nicht vom Fach, bitte entschuldigt, wenn ich falsche Begriffe verwende.

    Auf der Skizze ist nicht eingezeichnet, dass das Dach nichtpaarige Säulen in der Mitte hat. Auf der betroffenen Dachseite fehlen auch dort ein oder zwei Streben (auf Foto P1020796 zu erkennen).

    Ich hoffe, meine Beschreibung reicht. Zwei weitere Bilder stehen im nächsten Beitrag, weil ich pro Beitrag nur 6 Bilder hochladen darf

    Vielen Dank!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Balken aus Dachstuhl herausgesägt

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Student
    Beiträge
    6
    Hier die zwei letzten Bilder.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,148
    Solche Eingriffe in die Statik sollte man ohne Ersatzmaßnahmen tunlichst unterlassen. Vielleicht war der Winter kalt und man braucht Heizmaterial....
    Ein Dachtragwerk ist meist relativ komplex und steht nach dem entfernen wichtiger Bestandteile noch eine Weile. Die fehlenden Hölzer sollten dennoch wieder eingbaut werden, weil es unter ungünstigen Umständen zum Einsturz des Daches kommen kann.
    Wenn Denkmalschutz besteht ist natürlich im Vorfeld mit der entsprechenden Stelle zu sprechen und ein Statiker zu konsultieren...letzterer lieber schneller
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen