Werbepartner

Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1

    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Münster
    Beruf
    Vertrieb
    Beiträge
    4

    Unterbau Terrasse RC- oder HK-Schotter?!

    Hallo zusammen!

    Wir wollen unsere Terrasse erneuern lassen und haben zwei Angebote eingeholt von verschiedenen Gala-Bauern.
    Folgende Frage mit der Bitte um eine Info:

    Was macht mehr Sinn: als Unterbau RC-Schotter oder HK-Schotter?

    Der eine sagt uns, der vorhandene 2 Jahre alte RC-Schotter kann drin bleiben. Der andere Gala-Bauer will den RC-Schotter raus nehmen und HK-Schotter verarbeiten. Der HK-Schotter wäre Wasser durchlässiger, RC-Schotter würde Wasser halten/binden. Es ist natürlich auch ein Preis-Unterschied, den wir aber in Kauf nehmen würden wenn es Sinn macht.
    Unser Grundstück ist leider durch den schweren Boden gerade ab Herbst sehr feucht. Es liegt zusätzlich am Haus eine Drainage. Vielleicht ist die Info wichtig.

    Was soll man denn nun machen, glauben etc.??? Vielen Dank vorab für eine Info!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Unterbau Terrasse RC- oder HK-Schotter?!

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Mendig
    Beruf
    Gärtner
    Beiträge
    91
    Warum den RC aufnehmen???
    Lediglich für die oberen 10 cm würde ich ein Mineralgemisch nehmen.
    Wenn das Material fachgerecht eingebaut und verdichtet wurde spricht da nichts dagegen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Münster
    Beruf
    Vertrieb
    Beiträge
    4
    Danke für die Info! Welches Mineralgemisch wäre denn am besten geeignet? Vor allem müsste nachher ein WPC-Terrasssendeck drauf stehen.
    Ich hatte sonst an Split gedacht. Würde das auch gehen? Was heißt denn "
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Münster
    Beruf
    Vertrieb
    Beiträge
    4
    Da habe ich den Satz nicht ganz zu Ende geführt. Ich meinte Was heißt denn "Material fachgerecht eingebaut und verdichtet"? Der RC-Schotter wurde auf einer Fläche von 4x10m aufgebracht und abgerüttelt. Die Schicht müsste ca. 30 - 40 cm stark sein. Was gibt es sonst zu beachten?
    Ist der RC-Schotter eigentlich wasserspeichernd?
    Danke für eine Info!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    wasweissich
    Gast
    zu wpc passt doch RC hervorragend ....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Münster
    Beruf
    Vertrieb
    Beiträge
    4
    danke für die schnelle info! habe ich schon verstanden :-)
    jetzt aber ernsthaft, als laie kommt man dann schon durcheinander, wenn 2 galabau dipl. ing. total verschiedenes sagen und in ihren angeboten ca. 2000€!!! abweichen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    wasweissich
    Gast
    um wieviel hundert tonnen schotter geht es ? 2000€ unterschied ist schon eine hausnummer

    der einbau kostet bei beidem ahnlich oder gleich viel . und der materialpreisunterschied würde bei der summe auf einige hundert tonnen schliessen lassen ....


    ----------------------

    könnte es sein , dass da bei 2000€ unterschied einmal ordentlich und einmal irgendwie hingebastelt angeboten wurde ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Bollberg
    Beruf
    Bautechniker
    Beiträge
    471
    Zitat Zitat von blanki Beitrag anzeigen
    Danke für die Info! Welches Mineralgemisch wäre denn am besten geeignet? Vor allem müsste nachher ein WPC-Terrasssendeck drauf stehen.
    Ich hatte sonst an Split gedacht. Würde das auch gehen? Was heißt denn "Material fachgerecht eingebaut und verdichtet"
    Mineralgemisch oder Frostschutz 0/32 wäre geeignet.
    Fachgerecht heißt u. a. mit dem erforderlichen Gefälle und der erforderlichen Ebenheit hergestellt.

    2000 € Unterschied ist wirklich gewaltig! Begründen die sich ausschließlich auf den Unterbau? Wir reden hier eigentlich nur über "zwei Fuhren" (3-bzw. 4-Achser) Tragschichtmaterial...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Duisburg
    Beruf
    Lager Arbeiter
    Beiträge
    478
    HK kostete bei mir 12€/t. Anlieferung ca. 18000€. Da abfallendes Gelände zum Seeufer konnte nur mit Helikopter angeliefert werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von wasweissich Beitrag anzeigen
    zu wpc passt doch RC hervorragend ....
    ....beides sind reststoffe, die ideale materialkombi - oder doch nachhaltiges bauen???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    SteveMartok
    Gast
    Zitat Zitat von RingoStar Beitrag anzeigen
    HK kostete bei mir 12€/t. Anlieferung ca. 18000€. Da abfallendes Gelände zum Seeufer konnte nur mit Helikopter angeliefert werden.
    Nicht schlecht...Duisburg muss ich mir unbedingt mal ansehen, das muss ja große Ähnlichkeit mit Nordamerikas Wäldern haben!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Mendig
    Beruf
    Gärtner
    Beiträge
    91
    Bei einer kleinen Terrasse würde ich kein RC als Tragschicht einbauen,

    aber im aktuellen Fall liegt es ja wohl schon da..

    Auch ich kann mir nicht erklären woher bei dem bisl Tragschicht der gewaltige Preisunterschied herkommen soll.
    Beim Gesamtpaket kann das schon sein, je nachdem welche Materialien verarbeitet werden.

    Und zum Thema WPC:

    Es gibt mittlerweile so viele gute WPC Decks am Markt die mir allemal lieber sind wie die besch.. immer schlechter werdenden Tropenhölzer.

    Aber da hat wohl jeder seine eigene Meinung zu.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. #13

    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Duisburg
    Beruf
    Lager Arbeiter
    Beiträge
    478
    Zitat Zitat von SteveMartok Beitrag anzeigen
    Nicht schlecht...Duisburg muss ich mir unbedingt mal ansehen, das muss ja große Ähnlichkeit mit Nordamerikas Wäldern haben!
    Schau's dir besser nicht an du würdest den Mund vor Entsetzen nicht mehr zukriegen. Ich wohne übrigens schon seit über 20 Jahren nicht mehr dort.

    GRÜßE,
    RINGO
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen