Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Türen mit Stulp Teile abgebrochen ?

Diskutiere Türen mit Stulp Teile abgebrochen ? im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Buxtehude
    Beruf
    kfm angestellter
    Beiträge
    1

    Türen mit Stulp Teile abgebrochen ?

    Guten Abend zusammen :-)

    wir wohnen jetzt seit 1 Jahr in unserem EFH, und mir ist heute Abend aufgefallen, das es an der Küchentür zur Terrasse ein wenig zieht. Da die Türen im Sommer schon einmal nachgestellt wurden, habe ich mich wieder auf die Suche gemacht......und bin fündig geworden.
    Am rechten Türflügel ist ein Stück Plastik abgebrochen.....keine Ahnung wie und wann das passiert sein könnte....( ich habe mal das fehlende Stück nachgemalt )

    Das wird natürlich reklamiert, aber nun meine eigentliche Frage :

    Ist es normal , das da unten nur mit einem ca 2mm starken Kunststoff die Tür nach unten verlängert wurde ? Mir sieht das jetzt alles so angeflickt aus ?
    Die Türen/Fenster sind vom Hersteller Brügmann.
    In dem Bereich des 2 mm starken Überhang sind ja auch keine Dichtungen, so das dieser Überhang nur so am Rahmen anliegt.

    Vielleicht kann mir einer der Experten dazu etwas sagen , ob das so normal/richtig ist ?


    Gruß
    OLLI
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Türen mit Stulp Teile abgebrochen ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Gast23627
    Gast
    das ist ein bei Stulptüren durchaus gebräuchliches Pass-Stück.
    Wäre es dicker, würde es die an der linken Tür vorhandene Dichtung an der Stelle ihre Funktion verlieren.

    Natürlich ist das Teil, wie auf dem Foto ersichtlich, defekt und muss ausgetauscht werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen