Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Regenentwässerung in oberirdisches Mulde- Kontrollschacht notwendig?

Diskutiere Regenentwässerung in oberirdisches Mulde- Kontrollschacht notwendig? im Forum Tiefbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Remseck
    Beruf
    Architektin
    Beiträge
    1

    Regenentwässerung in oberirdisches Mulde- Kontrollschacht notwendig?

    Bei unserem Baugrundstück gibt es ein getrenntes Abwassersystem: für das Schmutzwasser liegt bereits ein Kontrollschacht mit Anschluß an die Abwasserkanalisationauf dem Grundstück . Das Regenwasser muß in ein Muldensystem entwässert werden. Brauchen wir in jedem Fall auch für die Regenentwässerung einen Kontrollschacht? Wenn ja: würde er ganz am Ende vor dem Anschluß an die Mulde angeordnet werden, so dass die Reigenfolge wäre: Anschluß Dachentwässerung, Regenwasserzisterne, Kontrollschacht, Anschluß an die Mulde?
    Vielen Dank bereits im Voraus für Eure Antworten. Das Themengebiet ist nicht gerade mein Fachgebiet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Regenentwässerung in oberirdisches Mulde- Kontrollschacht notwendig?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren