Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Elsdorf
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    10

    Streifenfundamente für Fertiggarage zu kurz - Verlängerung mit Winkel?!?

    Guten Abend,

    unser Bauträger hat die Breite der Streifenfundamente für unsere insg. 9x3 Meter lange Fertiggarage um 5cm verfehlt. Diese fehlenden 5cm sollen nun durch nachträglich mit 12/20 Ankerbolzen montierte Winkel ausgeglichen werden. Ist dies in euren Augen eine akzeptable Lösung? Werden die Winkel die Fertiggarage tragen können?

    P.S. der abgeplatzte Beton wurde mittlerweile wieder beibetoniert...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Streifenfundamente für Fertiggarage zu kurz - Verlängerung mit Winkel?!?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,453
    Man hätte auf die 5 cm ganz verzichten können.
    Mfg.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    JamesTKirk
    Gast
    Zitat Zitat von Roki2013 Beitrag anzeigen
    ... Ist dies in euren Augen eine akzeptable Lösung? Werden die Winkel die Fertiggarage tragen können? ...
    Das kann Dir der Tragwerksplaner sagen, das ist aber keine Frage für ein Forum.
    Wenn das meine Garage wäre würde ich das keinen Falls akzeptieren. Da würde ich was anbetonieren lassen (fachgerecht und vor allem schubsicher). Das ist doch eine echte Heimwerker-Pfuscher-Lösung ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    JamesTKirk
    Gast
    Zitat Zitat von Yilmaz Beitrag anzeigen
    Man hätte auf die 5 cm ganz verzichten können.
    Mfg.
    Freitragend ???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,453
    nein James, sicherlich nicht, aber diese winkel hätte man sich sparen können...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    JamesTKirk
    Gast
    Dann habe ich es falsch verstanden und wir sind uns einig ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    das abplatzen vom beton ist garantiert auf das bohren der anker zurückzuführen. der linke und der rechte anker - jeder hat solch einen geringen abstand zur betonkante.........

    mit was wurde der betonausbruch ergänzt?

    das werk von ahnungslosen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Bollberg
    Beruf
    Bautechniker
    Beiträge
    471
    Bitte unbedingt den Fertiggaragenhersteller kontaktieren.
    Habt ihr (bzw. der Unternehmer) einen Fundamentplan von denen bekommen? Sind die Fundamente bewehrt?
    I.d.R. ist die Lage der Fundamente leicht variabel bzw. einrückbar.

    Letztenendes liegt die Garage sowieso nur auf 8 x 8 cm Kunststoffplättchen und nicht vollflächig auf den Fundamenten auf....
    Der Winkel ist also sinnlos!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Elsdorf
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    10
    Glück gehabt...
    Der Bauträger wird die Fundamente erneuern - 30 bis 40 cm abtrennen, Eisen rein und wieder neu betonieren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    bist du dem hinweis von thomas nachgegangen?
    ich weiss, bauträger = sein problem .. aber trotzdem?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen