Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 57
  1. #1

    Registriert seit
    12.2013
    Ort
    bremen
    Beruf
    gastronom
    Beiträge
    4

    Verblendermauerwerk zu teuer??? Brauche hilfe und rat

    hallo ich bin gerade am bauen
    kurz beschreibung alles in brutto preisen:

    22 pfälle wurden gesetzt 20000 euro
    sole ist fertig incl. gerage 60000 euro

    nun rohbau ohne dach 1800000 euro
    im rohbau fällt eine position stark auf

    klinker arbeiten für 330 qm
    143,08 euro / netto im preis NF STEINE für 0,80 euro Pro Stein ( 50 STEINE AUF 1 qm )
    mir erscheint das viel zu hoch jedoch begründen die es so das das haus zu speziel ist
    zu grosse spannweiten und der schlechte untergrund siehe oben...
    sie sagen die verblender müssten auch ins mauerwerk mit ringankern oder so verbaut werden etc.

    es wurden in der sole schon 5 tonnen stahl verarbeiten beim hausbau wohl nochmal 4 tonnen...
    dies scheint wohl laut aussagen auch nicht normal zu sein...

    das haus hat als besonderheiten 3 ecken und eine halbrundung mit turm im obergeschoss das ganze als toskana villa
    in der stube sind 40 qm 0,25 m tiefer gesenkt worden zum anderen 0 niveua....

    leider habe ich zur zeit richtg angst weil ja noch der preis des daches offen ist weil die angebote noch nicht da sind!!!

    wegen der spannweiten nochmaöl die stube hat ca. 60 qm wobei die lasten nur vom aussenmauerwerk getragen werden keine innenliegende mauern
    gerage ca. 60 qm

    um info hilfe und stellungnahmen wäre ich sehr verbunden!!!

    beste grüsse
    francesco rizzo
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Verblendermauerwerk zu teuer??? Brauche hilfe und rat

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,452
    Hallo,
    entweder Bauen Sie eine kleine Villa oder jemand verdient sich eine goldene nase.
    Mfg.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Düren
    Beruf
    techn. Angestellter
    Beiträge
    1,312
    steht doch da: Toskana-Villa

    ... jetzt hält sich das Mitleid bei Herrn rolf in Grenzen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    feelfree
    Gast
    Zitat Zitat von djmontana Beitrag anzeigen
    das haus hat als besonderheiten 3 ecken und eine halbrundung mit turm im obergeschoss das ganze als toskana villa
    Ich hol schonmal Popcorn, bevor die Architekten loslegen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    07.2010
    Ort
    Rheinland, Rhein-Main, Baden-Württemberg
    Beruf
    Bauingenieur, Sachverständiger
    Beiträge
    899
    Habe Chips geholt....., weil ich mal Zeit habe
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,452
    Zitat Zitat von Pruefhammer Beitrag anzeigen
    steht doch da: Toskana-Villa
    villa im sinne von sehr exklusives EFH
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    NRW
    Beruf
    Physiker
    Beiträge
    1,237
    Zitat Zitat von djmontana Beitrag anzeigen
    ... das haus hat als besonderheiten 3 ecken und eine halbrundung mit turm im obergeschoss ...
    Kudoro-Latin-Baustil?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Düren
    Beruf
    techn. Angestellter
    Beiträge
    1,312
    war schon klar Yilmaz, war ein Scherz.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    naja - rohbau ohne dach für 1.800.000 € und dann sind 330 qm verblendmauerwerk für 47.200 € zu teuer.

    hier hat wohl jemand angefangen zu bauen und vorher weder kostenschätzung noch kostenberechnung gemacht. mit fertigstellung des rohbaus stellt er dann fest, das am ende des budgets noch ein haufen arbeit übrig bleibt.

    was soll man da jetzt noch raten?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Das wäre wirklich ne Nummer.
    Aber vielleicht hat sich der Herr Gastronom bei jener Summe nur um eine klitzekleine Zehnerpotenz verhaut (und meint dann nur 180.000€)?
    Wenn ich die Getränkepreise in manchen Gaststätten so anschaue, scheint mir das nicht ausgeschlossen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Software-Entwickler
    Beiträge
    3,936
    Zitat Zitat von djmontana Beitrag anzeigen
    leider habe ich zur zeit richtg angst weil ja noch der preis des daches offen ist weil die angebote noch nicht da sind!!!
    Habe ich das jetzt richtig verstanden:

    Die Bodenplatte ist bereits fertig, aber es steht noch nicht einmal fest, welche Firma das Dach errichtet?

    Das ist ein sportlicher Ansatz.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Avatar von floba arb
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Unterfranken
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    127
    Wenn für ein EFH eine Pfahlgrüdung notwendig wird, kann das Vorhaben nicht günstig sein.
    Mich würde mal interessieren was da für ein Untergrund vorhanden ist.

    Ich kann die Meinung von rolf nur teilen, klingt ganz nach Bauen ohne Kostenplanung.

    Zitat Zitat von mastehr Beitrag anzeigen
    Die Bodenplatte ist bereits fertig, aber es steht noch nicht einmal fest, welche Firma das Dach errichtet?
    Das ist ein sportlicher Ansatz.
    Wo ist das Problem? Der Rohbau ist doch noch nicht fertig.
    Aber mal im Ernst: Gerade im Gewerbe und Industriebau werden Vergaben manchmal extrem kurzfrisitg gemacht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Bau-Ing.
    Beiträge
    1,589
    Zitat Zitat von floba arb Beitrag anzeigen
    ...Gerade im Gewerbe und Industriebau werden Vergaben manchmal extrem kurzfrisitg gemacht.
    Ja, ABER dort mit vorheriger Kostenschätzung und Angeboten von GU's für das komplette Bauvorhaben.
    Eventuell noch in kleine Stückle verteilt, auf Erdbau+Betonfundamente und Stahlbau/Hallenbau, ggf. noch Beschichtungen / Elektro gesondert.

    Gruß
    Holger
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Software-Entwickler
    Beiträge
    3,936
    Zitat Zitat von floba arb Beitrag anzeigen
    Aber mal im Ernst: Gerade im Gewerbe und Industriebau werden Vergaben manchmal extrem kurzfrisitg gemacht.
    Dann darf man aber auch nicht weinen, wenn es "etwas" teuerer wird.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    11,181
    Ich unterstelle einmal, daß bei einem derart großen Bauwerk auch irgendein Planer am Werke sein muß (Planung...Ausschreibung...irgendwo müssen diese zahlen ja herkommen).

    Warum nicht den fragen!

    Oder: für wieviel Geld haben das denn die Mitbewerber angeboten?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen