Ergebnis 1 bis 2 von 2

brennwertkessel intergas problem mit zuendung

Diskutiere brennwertkessel intergas problem mit zuendung im Forum Heizung 1 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2013
    Ort
    rotterdam
    Beruf
    arch
    Beiträge
    1

    brennwertkessel intergas problem mit zuendung

    Hallo,

    Unser Monteur verzweifelt und wir auch.
    Der Kessel zuendet nicht mehr und obwohl schon alles was auszutauschen geht (zuender, trafo, kabel und gasunit) ausgetauscht wurde, tut sich noch immer nichts. Seiner Meinung nach sehr ungewoehnlich. Gaswerte stimmen, Kondenzabfuhr ist auch sauber.
    Hat vielleicht noch jemand eine idee wo der Fehler liegen koennte?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. brennwertkessel intergas problem mit zuendung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Modellbezeichnung?
    Typenbezeichnung?
    Gibt es eine Fehlermeldung?
    Hat das Gerät vorher funktioniert? Wurde was verändert?

    Der Heizungsbauer sollte die Serviceanleitung zu diesem Gerät haben. Dort sind alle Fehlermeldungen und Einstellungen dokumentiert. Es wäre zuerst mal zu klären, ob überhaupt gezündet wird, oder ob die Gasmenge nicht stimmt so dass zwar eine Zündung erfolgt, sich aber keine Flamme bildet, Zündabstand, Luft-/Gasgemisch, Betriebsspannung Zündeinheit und Gasventil usw. usw.

    Wenn beispielsweise die Zündeinheit getauscht wurde, und auch noch das Kabel, dann wurde hoffentlich die Kappe noch überprüft. Darin befindet sich bei manchen ein 1kOhm Widerstand der evtl. defekt sein könnte. Dann wird zwar Hochspannung erzeugt, sie kommt aber nicht bis zur Elektrodenspitze um einen Funken zu erzeugen. Dann müsste man die Kappe auch noch austauschen sofern mit dem neuen Kabel nicht auch eine neue Kappe verbaut wurde.

    Die Dinger sind nicht so kompliziert aufgebaut, Dein Heizungsbauer sollte den Fehler schon finden. Aber ein Blick in die Serviceanleitung, kann nicht schaden.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen