Ergebnis 1 bis 1 von 1

Putzsanierung in Altbau

Diskutiere Putzsanierung in Altbau im Forum Sanierung konkret auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Hermeskeil
    Beruf
    Fernsehtechniker
    Beiträge
    1

    Putzsanierung in Altbau

    Hallo,
    ich habe mich gerade hier neu angemeldet und hoffe man kann mir mit meinem Anliegen weiterhelfen:

    Ich renoviere gerade ein Siedlungshaus, hierbei muss der Innenputz saniert werden. Die Zwischenwände sind in Holzständerbauweise ausgeführt. Ich habe bereits alle losen, hohlen Putzstellen abgeklopft, die Holzständer freigelegt und mit Stucanet Putzträger verkleidet. Beim Altputz handelt es sich um einen Kalkzementputz. Die alten festen Putzstellen habe ich mit Betokontakt als Haftbrücke gestrichen. Ich weiß, man fragt besser immer vor Ausführung, aber ich hatte vielleicht einen schlechten Ratgeber... Nun sollen stellenweise 3 bis 5 cm Rotband GipsPutz aufgetragen werden.

    Meine Fragen:
    1) Ist Betokontakt als Untergrundvorbehandlung ausreichend, oder soll ich besser alles wieder abschleifen und mit Acryl-Tiefengrund vorstreichen?

    2) Die Fensterleibungen wurden nach Fenstereinbau mit Rotband beigeputzt (auch schon mit Betokontakt gestrichen....), hier soll nun noch Rotband aufgetragen werden. Kann Betokontakt als Haftbrücke für Gips auf Gips verwendet werden?
    Hält das?
    Für eure Antworten und Ratschläge bin ich jetzt schon dankbar!

    Viele Grüße

    Jürgen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Putzsanierung in Altbau

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren