Ergebnis 1 bis 5 von 5

Wann Fliesenlegen im Keller - Zementestrich

Diskutiere Wann Fliesenlegen im Keller - Zementestrich im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2013
    Ort
    Günzburg
    Beruf
    Systembetreuer
    Beiträge
    4

    Wann Fliesenlegen im Keller - Zementestrich

    Hallo zusammen,

    meine Frage wäre wann man im Keller (Waschraum) mit dem Fliesen legen auf Zementestrich beginnen kann?
    Das Problem ist das nur ca. eine Spur von einem Meter durch den Waschraum der FBH verläuft.
    Diese läuft in den Technikraum weil von dort aus die FBH anfängt.


    Zementestrich seit 6 Wochen drin
    Aufheizprogramm läuft seit 3 Wochen


    Vielen Dank vorab
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wann Fliesenlegen im Keller - Zementestrich

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Lebski
    Gast
    Nach erfolgreicher Feuchtemessung.

    Vorabtest: PE-Folie mit 1 x 1 m Kantenlänge aufkleben und nach 24 h prüfen: kein Wasser drunter, Feuchtemessung kann erfolgreich sein. Ohne CM-Messung bleibt ein hohes Restrisiko.

    Bei einem Bodenablauf im Raum muss eine alternative Abdichtung unter die Fliesen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2013
    Ort
    Günzburg
    Beruf
    Systembetreuer
    Beiträge
    4
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Können Sie mir noch näheres zu Ihrem letzten Punkt sagen bzgl. Bodenablauf?
    Wir haben in diesem Raum einen Aqualift. Is dies damit gemeint? Was bedeutet
    alternative Abdichtung?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Lebski
    Gast
    Das ist eine streichfähige Abdichtung und Fugenbänder unter den Fliesen. Die Fliesen sind nämlich nicht dicht.

    Findet man mit jeder Suchmaschine, Produkte werden hier nicht besprochen, wobei der Hersteller egal ist. Die nehmen sich nichts.

    Im Zweifelsfall den Planer fragen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2013
    Ort
    Günzburg
    Beruf
    Systembetreuer
    Beiträge
    4
    Ok danke für Ihre Hilfe.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen