Werbepartner

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19

Erst GK-Decke dann Innenputz?

Diskutiere Erst GK-Decke dann Innenputz? im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Nordhausen
    Beruf
    Netzwerker
    Beiträge
    227

    Erst GK-Decke dann Innenputz?

    Hallo,

    ein möglicher Putzer sagte mir zuerst die GK-Decke fertigzustellen und anschl. werden die Wandflächen verputzt. An der GK-Decke erfolgt dann ein Kellenschnitt um das ganze sauber zu trennen.

    Ich hätte jetzt persönlich eine andere Reihenfolge gewählt. D.h. erst Putz dann GK-Decke. Gibts hier eine Musterlösung oder geht beides?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Erst GK-Decke dann Innenputz?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,843
    Ich hätte jetzt persönlich eine andere Reihenfolge gewählt
    ich auch, denn der KS kann gar nicht so sauber ausgeführt werden, dass beide Bauteile komplett getrennt sind

    Dachgeschoss?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Nordhausen
    Beruf
    Netzwerker
    Beiträge
    227
    Nein. Bungalow, EG mit Holzbalkendecke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,843
    wie ist denn der Aufbau über der GK Decke?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Nordhausen
    Beruf
    Netzwerker
    Beiträge
    227
    zu 80%

    Von oben: Holzbalken 200x80mm-> Dampfbremse -> Konterlatten 80x24mm -> Traglatten 50x30mm -> GK
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,843
    Anschlüße der DB genau beachten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Sarstedt
    Beruf
    Fachinformatiker
    Beiträge
    2,847
    Wenn man zu erst GK macht und dann Innenputz ... wie macht man den Anschluss der Dampfbremse?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,843
    Glattstrich oder Folie einputzen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Windelsbach
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    265
    Also bei mir wurden auch zuerst die Platten angebracht und dann die wände verputzt!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,843
    ich sag auch nicht, dass das falsch ist, es soll ja auch Fälle geben wo die Trennung sauber ausgeführt wurde, ich persönlich bevorzuge jedoch die andere Variante
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Gipser - die meisten putzer kriegen das nicht hin, es funktioniert nur, wenn oben passgenau eine putzabschlussschiene unter den gipsplatten setzen. kellenschnitte sind auch nicht immer das optische nonplusultra. wenn der schlecht aussieht, dann wird mit acryl nachgeholfen. am preiswertesten ist es für den bauherrn erst putzen, dann gk. dann wird die neue decke auch nicht gleich vollgespritzt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Nordhausen
    Beruf
    Netzwerker
    Beiträge
    227
    Wie schon gesagt bin ich auch bei Variante erst putzen. Der Putzer sagt es geht beides aber wen erst die Decke gemacht wird müsste man nicht zu genau an den Wänden arbeiten und da die Putzflächen auch nicht 100% gerade sind wird es u.U. schwieriger die GK Decke einzupassen. Aus meiner Sicht sind die Argumente dennoch berechtigt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,843
    Norbert, lies mal #2

    müsste man nicht zu genau an den Wänden arbeiten
    das soll wohl ein Freibrief für Pfusch sein?
    Die GK muss doch sowieso angespachtelt werden, aber mit sauberer Trennung
    Geändert von Gipser (04.01.2014 um 09:21 Uhr) Grund: Zusatz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    schwieriger die GK Decke einzupassen.
    Unfug !

    schwieriger ist es, die Dampfbremse vernünftig und fachgerecht ein zu putzen.

    nicht zu genau an den Wänden arbeiten
    Auch er hat eine Oberflächengüte abzuliefern, die im Toleranzrahmen liegt.

    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Windelsbach
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    265
    Jou gehen beide Varianten.

    ich hab zuerst die Dampfsperre am Mauerwerk bzw Betonringanker angebracht, dann die Lattung für die Gipsplatten, darauf die Gipsplatten und dann wurden die Wände verputzt, zwischen "Putz und Gipsplatte" kam ein Band, das dann sauber außen abgeschnitten wurde
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen