Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    stechow
    Beruf
    IT
    Beiträge
    27

    sanierung terassenstützwand

    hallo,

    ich saniere momentan die terasse und hab nun die alte einfassungswand freigelegt.
    innen ist sie schwarzgestrichen, aussen mit bitumenspachtel und styrupor? platten.

    was mir etwas sorgen macht ist das die wand aus gasbeton ist. da wo feuchtigkeit durch kam ist der stein broeselig.
    innen sind einige "macken" in der abdichtung. kann ich da dichtschlaemme drueber machen oder haellt das nicht?

    vor dickanstrich scheue ich mich etwas weil bei einer eventuell spaeteren entsorgung probleme entstehen....keiner willl mir das abnehmen.

    gruss marco
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. sanierung terassenstützwand

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    wasweissich
    Gast
    was mir etwas sorgen macht ist das die wand aus gasbeton ist.
    das einzige was mir als sanierungsvorschlag einfällt :

    http://de.wikipedia.org/wiki/Vorschlaghammer
    +
    http://www.kirchhoff-recycling.de/re..._container.jpg

    porenbeton und terrassenstützwand
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    stechow
    Beruf
    IT
    Beiträge
    27
    ja ist wohl dann das beste
    kann jemand in etwa sagen was der m² entsorgung kostet? poroton mit bitumenanstrich
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    wasweissich
    Gast
    das wird regional äusserst unterschiedlich sein ......

    bitumen ist nicht besonders problematisch ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    stechow
    Beruf
    IT
    Beiträge
    27
    mir wurden 800€ fuer 3m³ container genannt....250 fuer 6m³ normaler betonbruch
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    wasweissich
    Gast
    800€ halte ich für masslos überzogen

    250€ für betonbruch wäre bei uns auch zu teuer (20-30%) . kommt natürlich auf die entfernungen an .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen