Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    dortmund
    Beruf
    Transporteur
    Beiträge
    2

    Fussboden Dachgeschoss sanieren?

    hallo liebe Community,

    ich bin neu hier und hoffe sehr, dass Sie mir helfen können..wir haben vor 2 Jahren ein 2 Fam. Haus gekauft, bj. 1952..da wir nun nachwuchs erwarten, müssen wir den Dachboden ausbauen. Die Zwischen-und Aufsparrendämmung haben wir hinbekommen aber der Fußboden stellt uns vor eine Herausforderung..Auf dem Fußboden waren rechteckige platten angeschraubt bzw. angenagelt. Beim Ausbau dieser platten haben wir den boden zerstört sodass der Boden jetzt einer Mondlandschaft ähnelt. wir wollten eigentlich Estrich drauf kippen, 3 cm styropor und 3 cm Estrich, kosten 1300 € incl. Material. damit hätten wir den Boden wieder grade und durch den styropor eine Schalldämmung.. wenn wir das so machen, dann haben wir ein Problem mit den Türen, weil diese dann incl. der Zargen gekürzt werden müssten und die eingebauten Dachfenster wären dann zu tief.

    was würden Sie an unserer Stelle machen ? der Boden muss ausgeglichen und es muss dringend was gegen den schall gemacht werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fussboden Dachgeschoss sanieren?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Ich habe keine Ahnung, was du da beschreiben könntest...

    Mach mal Fotos...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    dortmund
    Beruf
    Transporteur
    Beiträge
    2
    weiß nicht obs klappt?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,799
    was würden Sie an unserer Stelle machen ?
    jemand holen der das ordentlich plant... und nicht einfach draufloswurschteln
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Warum macht man einfach planlos Dinge kaputt, von denen man keine Ahnung hat???

    Eure "eigentlich"-Idee ist auch Schwachfug:
    3cm schwimmender Naßestrich funktioniert nicht!

    Möglich KÖNNTE z.B. sein:
    -Oberfläche zementös nivellieren
    -darauf Trockenestrich mit aufkaschierter Mineralwolle
    (besser: dickere Mineralwollmatte und nackter Trockenestrich)

    Vorher aber den vorhandenen Aufbau prüfen (lassen)!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Was waren das für Platten? Etwa Flexplatten?
    Nicht, daß die außerdem noch schadstoffhaltig waren...
    Asbestöse Kinderzimmer kommen besonders gut!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen