Ergebnis 1 bis 2 von 2

Dampfsperre vor Akkustikdämmung in Decke?

Diskutiere Dampfsperre vor Akkustikdämmung in Decke? im Forum Bauphysik allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Elektroingenieur
    Beiträge
    4

    Dampfsperre vor Akkustikdämmung in Decke?

    Hallo zusammen!

    Ich bin der Neue - der gerade neu baut und in Bezug auf die Notwendigkeit von Dampfsperren in bestimmten Bereichen etwas verunsichert ist.
    Ich versuche mal die Situation zu beschreiben:
    Unser OG hat teilweise Dachschrägen, die Zimmerdecken sind durch eine Holzbalkenkonstruktion realisiert die von Oben mit OSB Belegt ist (das ist dann entsprechend der Fußboden des Spitzbodens).
    Die Luftdichtigkeitsebene ist das Dach - der Spitzboden ist zum Ausbau konzipiert.

    Jetzt die Frage: Ich habe an den OG-Decken den Bereich zum Spitzboden mit 140mm Akustikdämmung (ala Sonorock) versehen. Von unten sollen Deckenpanale drauf.
    Das Haus hat eine kontrollierte Be- und Entlüftung.

    Nun die Frage: Brauche ich zwischen Paneldecke und Dämmung eine zusätzliche Dampfsperre?
    Ein Bekannter macht mir da grade Panik ("Da schimmelt dir die ganze Isolierung weg .....") - wobei mir nicht so recht einleuchten soll warum sich da nennenswert Feuchtigkeit sammeln soll. Die ganze Konstruktion kann ja Richtung Spitzboden entlüften (ich gehe mal nicht davon aus das OSB-Platten als wirklich luftdicht anzusehen sind).

    Im Bad - welches auch einer der Räume ist - lasse ich mir das ja angehen, aber in den Kinderzimmern /Flur ???

    Danke schonmal für alle Tips !

    Gruß
    Vrumfondel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dampfsperre vor Akkustikdämmung in Decke?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Lies ein wenig nach im Forum zum Thema OSB-Platten als Bodenbelag. Da stehen einige Threads, teils angepinnt oben im Forum.

    Danach kannst du die noch offenen Fragen hier weiter stellen. Du wirst begeistert sein wie schön OSB schimmeln kann...
    OSB wird übrigends im Holzrahmenbau als Dampfsperre benutzt, nur mal so als Hinweiß.
    Wird oben der Spitzboden geheizt?

    Wenn Oben und Unten gleiche/fast gleiche Temperatur haben dann gibt es eher keine Probleme. Wenn da größere Temperaturunterschiede sind dann kann es Probleme geben...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen