Ergebnis 1 bis 4 von 4

Bauen mit Architekt + GU häufig?

Diskutiere Bauen mit Architekt + GU häufig? im Forum Bauen mit Architekten auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    ffm
    Beruf
    Chemikerin
    Beiträge
    24

    Frage Bauen mit Architekt + GU häufig?

    Hallo,

    ich habe eine Frage bzgl. Bauen mit GU. Wir sind gerade dabei uns den Entwurf/Statik vom Architekten erstellen zu lassen.

    Nun haben wir erstmal vereinbart bis zur Phase 4 zusammenzuarbeiten wobei ich nicht ganz abgeneigt auch weiter mit Architekt zu bauen.

    Nun kamm der Architekt auf uns zu (während wir über die ersten Entwürfe sprachen) und meinte das er es nicht schaffen wird (auch aus Gesundheitlichen Gründen) die Baubegleitung voll zu übernehmen. Daher empfahl er und möglichst bald einen GU zu suchen der zu mindest den Rohbau ggf. etwas mehr betreud. Der Rest wäre dann eh nicht mehr so wild und durchaus auch von uns handle bar... Eine andere Alternative wäre einen unabhänigen Bauleiter mit Erfahrung zu suchen.

    Ist sowas die Regel das ich mit fertigen Entwurf zu einen GU gehe (möglichst noch in der Entwurfsphase)? Gibt es da etwas zu beachten?
    Grüße

    Petra
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bauen mit Architekt + GU häufig?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    11,181
    Der Rest wäre dann eh nicht mehr so wild und durchaus auch von uns handle bar...
    DAS hat der Architekt so gesagt????

    Ich würde mich jetzt trauen Vermutungen über die Art seiner Erkrankung anstellen zu wollen....

    Klar: Rohbau ist das Größe und Teuerste. Erstmal. Und er kann/ darf auch gerne die Zusammenarbeit mit einem GU empfehlen (gibt ja gute!)...warum nicht. Aber ab Rohbau selber bauleiten/ koordinieren zu wollen ist schon mehr als abenteuerlich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    ffm
    Beruf
    Chemikerin
    Beiträge
    24
    Ja hat er so gesagt bzw. hab ich es so verstanden War so wenn der Rohbau steht und die Fenster drinen sind kommen eh nur noch Sachen wie Fußböden, Putz etc... da hat ja eh jeder seine Vorlieben...

    Wie auch immer, dann gehe ich mal auf die die Suche nach einem GU? Hat jemand nen Tipp nach was ich da google ? Bauunternehmen, oder schlüsselfertigbau ?

    Grüßle

    Petra
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    ManfredH
    Gast
    Zitat Zitat von Petra76 Beitrag anzeigen
    Ist sowas die Regel das ich mit fertigen Entwurf zu einen GU gehe (möglichst noch in der Entwurfsphase)?
    Ob es die Regel ist weiss ich nicht, aber unüblich scheint es wohl nicht zu sein.

    Wesentlich besser ist m.E. aber, den Architekten auch noch mit den Leistungsphasen 5-7 zu beauftragen, sprich die Werkplanung von ihm machen zu lassen und ihn eine umfassende Leistungsbeschreibung erstellen zu lassen, auf deren Grundlage dann GU-Angebote eingeholt werden können.

    Vorteile:
    Derjenige, der den Entwurf, die Genehmigungsplanung und alle damit zusammenhängenden Einzelheiten und Randbedingungen am besten kennt, macht auch die Werkplanung.
    Leistungsbeschreibung auf der Grundlage eurer Planung und exakt eurer Wünsche und Vorgaben, anstelle einer Standard-Baubeschreibung eines GU
    Gleiche Leistungsbeschreibung für alle Anbieter, somit objektiv vergleichbare Angebote
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen