Ergebnis 1 bis 8 von 8

Abdichtung Badboden bei Sichtestrich / fehlendem Fliesenbelag

Diskutiere Abdichtung Badboden bei Sichtestrich / fehlendem Fliesenbelag im Forum Ausbaugewerke auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Tirol
    Beruf
    Wirtschaftsingenieur
    Beiträge
    37

    Abdichtung Badboden bei Sichtestrich / fehlendem Fliesenbelag

    Hallo Bauexperten,


    mich würde interessieren, in welcher Ebene die Flächenabdichtung des Badbodens vorgenommen wird, wenn die letzte Schicht ein Sichtestrich ist?

    Normalerweise kommt die Dichtung ja auf den Estrich, welcher zum Schluss gefliest, etc. wird. Hier fehlt diese "letzte" Schicht aber.

    Bodenaufbau wäre wie folgt:

    EG: Bodenplatte > Bitumenbahn > Dämmung > Sichtestrich
    OG: Holzbalkendecke > PE Folie > Dämmung > Sichtestrich

    Vielleicht kann mich jemand aufklären
    Geändert von tomtirol (21.01.2014 um 12:24 Uhr) Grund: ergänzt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Abdichtung Badboden bei Sichtestrich / fehlendem Fliesenbelag

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    dann muss die abdichtung auf die tragkonstruktion, hier stahlbeton und holzschalung. die entwässerung musst du dann auch aufstockbar - also obere und untere entwässerungsebene - ausführen. du solltest dafür jemanden einschalten, der diesen aufbau durchplant, eventuell dränage im aufbau, neigung etc. beachtet. ist nicht ohne! wird der sichtestrich noch behandelt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    dann muss die abdichtung auf die tragkonstruktion, hier stahlbeton und holzschalung. die entwässerung musst du dann auch aufstockbar - also obere und untere entwässerungsebene - ausführen.
    Würde hier nicht

    a) eine "weiche" aber wasserbeständige Dämmung eingesetzt oder die Abdichtung über die Trittschalldämmung
    b) auch über der Holzbalkendecke eine Bitumenbahn (bzw. eigentlich zwei)

    gehören?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Tirol
    Beruf
    Wirtschaftsingenieur
    Beiträge
    37
    Danke für die Rückmeldung.

    Im EG ist eine Eck-Duschwanne 90x90 geplant. Wäre hier eine Abdichtung der Duschwanne an die Wände mit einem Wannendichtband sowie die flächige Abdichtung der beiden Wände bis Oberkante Duschkopf nach den aRdT? Oder muss auch zwingend unter der Duschwanne gedichtet werden?

    Sichtestrich ist gewachst bzw. eingelassen.

    Mal schauen, ob ich einen Planer finde
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Zitat Zitat von tomtirol Beitrag anzeigen
    Sichtestrich ist gewachst bzw. eingelassen.
    Was passiert denn mit den Wänden?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Tirol
    Beruf
    Wirtschaftsingenieur
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von Skeptiker Beitrag anzeigen
    Was passiert denn mit den Wänden?
    Inwiefern? Abdichtungstechnisch?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Zitat Zitat von tomtirol Beitrag anzeigen
    Inwiefern? Abdichtungstechnisch?
    Beschichtung bzw. Belag und Abdichtung!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Tirol
    Beruf
    Wirtschaftsingenieur
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von Skeptiker Beitrag anzeigen
    Beschichtung bzw. Belag und Abdichtung!
    Verbaut sind grüne Gipskartonplatten. Geplant ist eine entsprechende Flächen-,
    Kanten- und Eckabdichtung. Darauf Anstrich oder Rollputz. Die beiden Wände bei der
    Eckdusche würde ich dann gern mit Glas verkleiden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen