Ergebnis 1 bis 4 von 4

Treppen Einmaleins

Diskutiere Treppen Einmaleins im Forum Architektur Allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    Bispingen
    Beruf
    Kfm. Angestellter
    Beiträge
    10

    Treppen Einmaleins

    Hallo,

    wir sind gerade an unserer Baubeschreibung und haben im Vorfeld eine Standardbaubeschreibung bekommen. Darin heisst es zum Thema Treppe:

    •Geschosstreppe zum Dachgeschoss als Holztreppe in Buche Parkett ohne Wangen und Setzstufen, offene Konstruktion. Geländerkonstruktion mit runden Stäben. System Meistertreppen oder gleichwertig.

    Nun kann ich das nicht googlen um mir anzusehen, was für eine Treppe das ist. Wir wollen im Enddefekt eine Holztreppe, skandinavischer Stil, als geschlossen schonmal, weiss gestrichen und die Geländerkonstruktion wäre passend mit den Stäben. Gibt es hier etwas zu beachten bzw. zeige ich dem Treppenbauer des Generalunternehmers, der den Zuschlag erhält, was ich eigentlich will bzw. wie läuft das am Besten?

    Viele Grüße
    Delzoun
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Treppen Einmaleins

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    11,181
    Genau so läuft das.

    Und der Generalunternehmer zeigt Dir ein Nachtragsnagebot über die horrenden Mehrkosten für die abweichend gewünschte Treppenart.

    Besser und richtig: VORHER, also vor Untterzeichnung irgendwelcher Verträge dem GU sagen, was man gerne hätte und VORHER sich die Mehrkosten (die ganz sicher kommen werden!) benennen.

    Denn VORHER hat der GU zumindest eine gewisse Motivation Dich nicht zu vergraulen. Er wird Dir also evtl. ein faires Angebot machen. NACH der Vertragsunterzeichnung kann er aufrufen was er will. Und was er dann aufruft kann ganz ursächlich damit zusammenhängen, ob er seiner Gattin evtl. den kleinen roten Flitzer im Schaufenster des schicken Autohauses um die Ecke versprochen hat...oder der Urlaub auf den Kanaren wird zum Urlaub auf den Seychellen upgegrded.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Holztechniker
    Beiträge
    1,538
    Immer wieder das Gleiche, NUB's lesen. Das Produktwort wird wohl bald gelöscht. Wenn Du das Produktwort teilst und die beiden entstehenden Wörter vertauschst und wieder zusammen setzt findest Du schnell was Du suchst..
    Geschlossene Treppe, als Wangen und Setzstufen haben eine erhöhte Anfälligkeit für Knarrgeräusche. Auf Qualitätsarbeit achten.
    Eine weiß lackierte Treppe ist sehr anfällig für Kratzer und Co.. Wie willst Du die Trittstufen schützen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    Bispingen
    Beruf
    Kfm. Angestellter
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von Friedl1953 Beitrag anzeigen
    Wie willst Du die Trittstufen schützen.
    Gar nicht. Wir würden das ohne Probleme alle paar Jahre überstreichen. Muss keine Chickymicky Treppe sein in Hochglanz. Eher oldschool wie in alten skandinavischen Bauernhäusern.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen