Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Netphen
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    29

    Terrasse über einem Kellerraum

    Hallo,

    wir planen den Bau eines EFH an einem Hanggrundstück mit Kellergeschoss, Erdgeschoss und Dachgeschoss (1 Vollgeschoss). Das Grundstück ist so modelliert, dass man aus dem Keller (evtl. ELW) ebenerdig raus kann (hangseitig). Aus dem EG geht man straßenseitig fast ebenerdig raus.

    Am EG soll eine Terrasse fast ebenerdig angrenzen mit ca. 4 x 5 m Grundfläche.

    Wir stehen jetzt vor folgender Überlegung:

    A) den Raum unterhalb der Terrasse aufzuschütten und mit einer Stützmauer (ca. 2-2,5 m hoch und ca. 8-9 m lang, da über's Eck laufend) abzufangen, was natürlich entsprechende Kosten mit sich bringt.

    B) einen Raum unter der Terrasse als zusätzlichen Lagerraum/Werkraum zu errichten (Verlängerung der Bodenplatte, zusätzliche Mauern Dach mit Dämmung, Tür, Elektrik über Putz). Der Raum (ca. 4 x 5 m Außenwandmaß) soll ans Haus angrenzen, aber nur einen Zugang von außen haben.

    Der Vorteil der Lösung (B) wäre, dass ein Gartenhäuschen oder ein Anbau an das Carport entfallen oder viel kleiner werden könnte, da der Raum Lagerfläche für Gartengeräte, Fahrräder usw. liefert. Auch würden die Stützmauer entfallen, was bei (A) zusätzlich Geld kostet. Geländer brauchen wir bei beiden Lösungen.

    Fragen:
    - Was haltet ihr davon oder wie hat der ein oder andere es bei ähnlicher Konstellation gemacht?
    - Wie groß muss der Höhenunterschied zwischen Dachoberkante und Terrassentürkante sein, damit nachträglich noch ein schöner Terrassenboden (z.B. WPC) darauf errichtet werden kann? Oder wie groß ist die Aufbauhöhe einer Terrasse auf einem Betonuntergrund?

    Wir haben die Kelleretage in normaler Raumhöhe geplant, daher könnte der Raum unter der Terrasse auch etwas niedriger ausfallen.


    Danke für Eure Kommentare
    Markus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Terrasse über einem Kellerraum

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    wasweissich
    Gast
    ein schöner Terrassenboden
    und
    (z.B. WPC)
    schliessen sich aus

    damit das ganze dicht wird und bleibt (auch von oben) wirds ziemlich aufwändig , davon kannst du carportanbau , ein gaten haus , (haus , kein häuschen) und noch einiges anschaffen und es bleibt noch was über .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen