Ergebnis 1 bis 12 von 12

Was macht ein Wippschalter Aus 3polig?

Diskutiere Was macht ein Wippschalter Aus 3polig? im Forum Elektro 1 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    BaWü
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    318

    Was macht ein Wippschalter Aus 3polig?

    Hi!

    Es gibt ja so einige UP Schalterarten.
    Doch was können die? Online konnte ich keine ERklärung finden. Selbst beim Hersteller nicht.

    Was bedeutet also z.B.:
    - Wippschalter Aus 3-polig oder 2-polig?
    - Wipptaster Schließer
    - Wipptaster Wechsel

    Kann mir das jemand erläutern?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Was macht ein Wippschalter Aus 3polig?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    feelfree
    Gast
    2-oder 3-polige Ausschalter können halt 2- oder 3-polig ausschalten... oder verstehe ich die Frage nicht? ;-)

    WippTASTER gehen nach Betätigung im Gegensatz zu SCHALTERN in ihre Ausgangslage zurück. Wird z.B. zur Betätigung von Stromstoßschaltern etc. benutzt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Die Namen sind doch Erklärung genug, zumindest wenn man sich ein bisschen damit auskennt.

    Ein Wippschalter 2 oder 3 pol. schaltet eben 2 oder 3 polig aus. Die 3pol. haben meist auch eine höhere Spannungsfestigkeit weil sie je nach Anwendung alle 3 Außenleiter schalten.
    Ein Wipptaster als Schließer ist eben ein Taster der beim Drücken schließt und danach wieder in seinen Ruhezustand zurück geht.
    Ein Wipptaster als Wechsler hat halt einen Wechselkontakt.

    Was gibt es da nicht zu verstehen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    BaWü
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    318
    Sorry, Laienfrage.
    Für was werden diese Schalter in der Praxis verwendet?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Äääähhh - zum Schalten oder eben kurzzeitigen Tasten????
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Äääähhh - zum Schalten oder eben kurzzeitigen Tasten????
    Jepp. Als Briefbeschwerer taugen die nämlich nicht, sind zu leicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    BaWü
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    318
    Ja, nee. Schon klar was ein Schalter und ein Taster ist.
    Ich meinte im speziellen den 1-2, oder 3 poligen Schalter.

    1-polig = schaltet ein oder aus = normaler Wechselschalter
    2- polig = ?
    3- polig =?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Zell
    Beruf
    techn. Angestellter
    Beiträge
    854
    Außensteckdosen würde ich z.B.: immer 2polig abschalten. (also L und N)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    1,059
    Zitat Zitat von ma4er72 Beitrag anzeigen
    Ja, nee. Schon klar was ein Schalter und ein Taster ist.
    Ich meinte im speziellen den 1-2, oder 3 poligen Schalter.

    1-polig = schaltet ein oder aus = normaler Wechselschalter
    2- polig = ?
    3- polig =?
    1-polig - schaltet einen Pol (einen Leiter)
    2-polig - schaltet 2 Pole (2 Leiter)
    3-polig - schaltet 3 Pole (3 Leiter)

    Das was du beschreibst, ist die Schaltlogik, also Öffner (NC), Schliesser (NO), Wechsler (CO)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von ma4er72 Beitrag anzeigen

    1-polig = schaltet ein oder aus = normaler Wechselschalter
    Das ist kein Wechselschalter, sondern halt ein Ein-/Ausschalter.

    Zitat Zitat von ma4er72 Beitrag anzeigen
    2- polig = ?
    Da werden halt 2 Leitungen geschaltet. Was man damit letztendlich anstellt, das hängt vom Anwendungsfall ab. Man könnte beispielsweise einen Verbraucher allpolig abschalten.

    Zitat Zitat von ma4er72 Beitrag anzeigen
    3- polig =?
    Hatte ich oben schon geschrieben, meist werden die eingesetzt um alle 3 Außenleiter gleichzeitig zu schalten, beispielsweise bei einem "Drehstromverbraucher". Man könnte aber auch größere Beleuchtungsanlagen schalten oder was weiß ich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11
    Bauexpertenforum Avatar von Jonny
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    84104 Tegernbach
    Beruf
    Elektroinstallateur
    Beiträge
    4,343
    Zitat Zitat von ma4er72 Beitrag anzeigen
    3- polig =?
    Heizungsnotschalter

    Grüsse
    Jonny
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #12

    Registriert seit
    01.2013
    Ort
    RLP
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    1,448
    @TE
    einen " Elektro-Beruf " erlernen .
    Dann kommst Du von ganz alleine drauf,welcher "polige" wie funktioniert.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen