Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Iglesias
    Gast

    Verharzen von Estrichfugen- und rissen

    Hallo zusammen!

    In unserem Bad haben wir im Bereich der (begehbaren) Dusche zunächst den Estrich (Aufbauhöhe 12cm inkl. FuBo-Heizung) ausgespart. Nun, wo die genauen Maße (Duschwanne + Glasbausteinwand) feststehen, muss ein Teil der ausgesparten Fläche wieder angefüllt bzw. angearbeitet werden. Diese Fläche ist ca. 1qm groß.
    Frage:welcher Preis wäre gerechtfertigt? Habe irgendwie das Gefühl, dass er mir einen zu hohen Preis genannt hat.
    Mein Estrichleger sagt, allein das Verharzen wäre schon ziemlich teuer....? Ist Harz wirklich so kostspielig; was kostet denn das Material? Denn rein zeitlich gesehen wird er doch wohl in 1-2 Std. damit fertig sein.

    Besten Dank für eure Antworten!

    Gruß,
    Iglesias
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Verharzen von Estrichfugen- und rissen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Berni
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Ostwestfalen-Lippe
    Beruf
    Estriche
    Beiträge
    2,739
    Tach Iglesias,

    wenn wir mal 1 Kg. Harz und Zubehör rechnen, jenachdem wo er kauft bis 25 Euro. Das Harz muß mehrmals nachgegossen werden, maximal 1,5 Std. Arbeitszeit auf der Baustelle.
    Dann kommt An- und Abfahrt. Ich kenne die Entfernung nicht, aber diese Wege müssen zeitmäßig und mit Km-Pauschale auch bezahlt werden.

    Es ist manchmal günstiger, dies durch den Fliesenleger im Zuge der Belagsarbeiten mit Schnellestrich ausführen zu lassen.

    Gruß Berni
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Iglesias
    Gast

    Der Fliesenleger...

    ...kann dies machen, aber er möchte nicht.
    Da er hier in ein anderes Gewerk eingreifen würde und er sich vor evtl. auftretenden Schäden schützen bzw. aus der Haftung ziehen möchte, hat er unsere Anfrage abgelehnt. Aber kann ich auch irgendwie verstehen.....

    Aha, hätte ich nicht gedacht, dass 1kg Harz so teuer ist.....dann werd ich wohl gleich mal in den Wald gehen und mir das Zeug selbst aus den Tannen pressen.... :-)

    Also rechnen wir mal insgesamt 2 Std. (inkl. Anfahrt), das wären dann ca. 2 Std. x 35 € = 70 € + 25 € Material = 95 € + MwSt = 110,20 €

    Besten Dank nochmal für deine Antwort, Berni!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beruf
    Stuckateurmeister
    Beiträge
    914

    Hochrechnungen

    Da hamse im September schomma ganz lange Gesichter gekriegt, wie um 18Uhr die Prognose kam... *grins
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Leichtziegel Perspektive bzgl. Rissen ?
    Von MaRo im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 15:36
  2. Kellerwand mit Beule und Rissen
    Von Mecki im Forum Praxisausführungen und Details
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2004, 00:20
  3. Aussenfassade mit vielen Rissen
    Von Alexander im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2004, 09:49
  4. Bau-Literatur zu Mängeln, Toleranzen, Rissen
    Von Hendrik Möller im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.2003, 13:53
  5. Kann ich auf Estrich mit Rissen drauffliesen ?
    Von Gast im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.04.2003, 13:42