Werbepartner

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22
  1. #1
    DonRoberto
    Gast

    Decke nach ausen Isolieren

    Hallo,

    wir bauen mit Poroton T7-P also ohne WDVS also ohne Kunststoffe.
    Jetzt würden wir das gerne beibehalten. Nun stellt sich die Fragen bei den Decken mit mineralwolle oder Kuststoffe(styrodur).
    Was meint ihr dazu? Ich bekomme auch oft eine antwort styrodur drauf und gut ist und wir sollen uns nicht so anstellen bis hin das haben wir immer schon so gemacht.....
    Ich selber würde ja die Mineralwolle favorisieren.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Decke nach ausen Isolieren

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von saarplaner
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Benutzertitelzusatz
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Beiträge
    1,821
    Wer baut? Ihr selbst? oder lasst ihr bauen?

    Falls ihr selbst am mauern seid oder mauern wollt, würde ich dass, wenn ihr solche Fragen stellt, tunlichst sein lassen.

    Das hier ist Murks^10!

    Entweder richtig monolitisch mit homogener Fassade oder gar nicht.

    Wenn ihr bauen läßt, was sagt den die Ausführungsplanung und Detailplanung zu diesem Thema??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    sieht nach diy - aus naja aber mal wanddicke angeben.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    DonRoberto
    Gast
    Hallo wir Bauern selber. sind auch schon am Mauer. ich denke die Decke wird in Viel Wochen drauf kommen weil wir zur Zeit nur Samstags arbeiten.
    Wand 36,5 cm
    Decke liegt 22 cm auf der Wand auf und soll 16cm dick werden.

    Wir bauen gerade in einem Neubaugebiet und ich habe das jetzt schon mehrfach mit Abmauerungstein, Kuststoffe(styrodur) oder mit Mineralwolle gesehen. Deshalb will ich mich Informieren.
    Es scheint da keine einheitliche meing zu geben wenn man nachfrag jeder findet seins am besten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    Zitat Zitat von DonRoberto Beitrag anzeigen
    Decke liegt 22 cm auf der Wand auf und soll 16cm dick werden..
    sportlich!
    die macht ihr auch selbst?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    DonRoberto
    Gast
    Die wird von der BFT Trier gemacht und die machen auch die Statik und die finden das mehr wie Standart

    Zitat Zitat von Baumal Beitrag anzeigen
    sportlich!
    die macht ihr auch selbst?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    ja, die liefern. mehr auch nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    DonRoberto
    Gast
    Ja dann schreib mal Nägel mit Köpfen was daran nicht stimmt dann spreche ich die an.
    So zweideutiges gelaber brauche die ich und du nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    DonRoberto
    Gast
    Was ist denn jetzt mit der DEckenISOlierung Monolitich höre ich öfters. Das es so eine einheitige versade zum verputzen ergibt ist mir klar. Gibt es sonst noch gründe?
    Aber warum wird es oft auch anders geacht?
    Wo ist das Problem mit der Mineralwolle die könnte wir ja viel Dicker drauf machen wenn die abmauerungschale nicht dabei ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Wenn du aber eine gleichmäßige Oberfläche hast aus einem Material hilft dir das Risse zu vermeiden...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Avatar von saarplaner
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Benutzertitelzusatz
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Beiträge
    1,821
    Ich bin immer wieder fasziniert, dass Leute den (Über-)Mut haben, trotz null Komma null Ahnung einfach mal ein Haus selbst zu bauen.

    Aber egal, wird ja verputzt und dann sieht man nix mehr.

    Unglaublich!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    so ist das halt im saarland. wenn ich da über die grenze fahre dann laufen da sonntags schon mal die mischer und die verkleistern schnell eine fassade. duck unn wesch
    So zweideutiges gelaber brauche die ich und du nicht.
    siehste nach der äusserung kriegste das auch nicht.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Sarstedt
    Beruf
    Fachinformatiker
    Beiträge
    2,847
    Ich bin auch Laie, aber ich würde beim Hersteller gucken von dem ihr T7-P habt. Er hat für genau solche Sachen auch eine Lösung und ihr müsst nicht ausdenken. Oder fragt euren Architekten oder Bauleiter. Irgendwer hat doch das Haus geplant und ihr braucht doch einen Bauleiter.

    Wie macht ihr das eigentlich mit BG Bau? Ihr baut bestimmt nicht zu zweit, sonder habt bestimmt genug Helfer? Das Tagebuch von euch wird ja richtig schön voll.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    Tagebuch
    hallo
    ja da werden die kästen bier aufgelistet.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Avatar von saarplaner
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Benutzertitelzusatz
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Beiträge
    1,821
    Mensch Gunther, als wäre es bei euch anders...

    Wir bauen bei dir in Weilerbach übrigens nach Fasching eins unserer HRB-Häuser auf.

    Ist aber leider nicht meine Baustelle sonst wäre ich mal vorbei geschneit.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen