Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Schwaben/Bayern
    Beruf
    elektriker
    Benutzertitelzusatz
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Beiträge
    319

    Wie? Anbindung Videosprechanlage an TV Geräte

    Hallo Gemeinde, bitte um Eure Hilfe bei folg. Problem

    Wie realisiere ich die Anbindung einer 1-Familien-Haus- Videosprechanlage (1x Torstation, je 1x Innenstation EG +OG)
    Die ins Auge gefasste Anlage hat jeweils an der Innenstation einen AntennenKoaxausgang zum TV.

    Wie mache ich das leitungstechnisch, diese Innenstation(en) mit dem TV zu verbinden.
    Also das EG soll mit dem EG TV verbunden sein, das OG mit dem OG TV. Die Anschaltung Steuerung macht die Innenstation, sprich klingelt jemand fürs EG draussen an der Torstation , schaltet die EG Innenstation das Bild auch(nur) auf den EG TV,
    Klingelt jemand fürs OG......... auf den OG TV.

    Die Umschaltung am TV Fernsehbild -Videospr.bild ginge dann über AV Eingänge am TV.

    Es ist eine Satanlage mit Multischalter geplant. Die nächsten paar Monate vorerst ist aber noch Kabelfernsehen vorhanden/nötig.
    Allle Leitungen können an einen gemeinsamen Punkt im Speicher (Multischalterstandort) geführt werden.
    Also SAT, KabelTV, VideoSPR

    Fahre ich mit dem Koax von der innenstation auf den Multischalter z.B. auf den terr. Eingang eventuell, oder wie speise ich das Videosignal ein auf den TV.

    An den TVs soll nämlich immer eine Twindose sein mit 2 Sat Zuleitungen (Sehen und Aufnehmen möglich)
    so daß ich nicht mit einer dritten(der Videokoaxleitung) drauffahren kann? Oder gibt es Ant.dosen mit 3 Eingängen (2xSat 1x Video)?

    Wäre für Eure Hilfe sehr dankbar!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wie? Anbindung Videosprechanlage an TV Geräte

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    1,059
    Dazu solltest du mal das Handbuch oder die Dokumentation deiner ins Auge gefassten Anlage konsultieren. Ein Beispiel, wie sowas aussehen kann, findet sich hier: link
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Software-Entwickler
    Beiträge
    3,936
    Haben moderne Fernseher überhaupt noch analoge Tuner?

    Ich verstehe auch nicht, wieder der Fernseher dazu veranlasst werden soll, einzuschalten und automatisch auf den analogen Tuner zu schalten, wenn jemand klingelt. Wenn man den Fernseher erst manuell einschalten muss und dann noch den richtigen Eingang wählen muss, wird das System niemand benutzen.

    Ich würde einen extra Monitor dafür verwenden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    feelfree
    Gast
    Von der technischen Realisierung mal abgesehen: ist das auch nur ansatzweise praxisgerecht? TV anschalten um zu schauen, wer geklingelt hat?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Das mag höchstens interessant sein wenn man sowieso auf der Couch liegt und TV schaut, und die Fernbedienung in der Nähe liegt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    1,059
    Zitat Zitat von mastehr Beitrag anzeigen
    Haben moderne Fernseher überhaupt noch analoge Tuner?
    Die haben hoffentlich Netzwerkanschluss und Wake on LAN, damit sollte das ja nun ueberhaupt kein Thema sein :-)
    (Ausser, das der Postbote schon 2 Strassen weiter ist, wenn das Bild von der Tuersprechstelle ueber IP-Schnittstelle durchs Hausnetz es bis zum TV geschafft hat.)

    Zitat Zitat von mastehr Beitrag anzeigen
    Ich würde einen extra Monitor dafür verwenden.
    Den gibt es ja in der Innenstation. Zumindest bei vernuenftigen Anlagen sollte da mind ein 3,2" oder groesser Monitor dabei sein, ansonsten ist eine Tuersprechstelle mit Video eher sinnfrei. Die Weiterleitung an TV ist wohl eher eine Art Gimmick, so mit PIP.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Schwaben/Bayern
    Beruf
    elektriker
    Benutzertitelzusatz
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Beiträge
    319
    Prima karo 1170.
    Das macht die Sache klarer. Also soweit ich das sehe laut link wie vermutet auf den Sat-Multischalter terr. Eingang.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen