Ergebnis 1 bis 2 von 2

Zugang vom notwendigen Treppenraum zu WCs in einem Museum

Diskutiere Zugang vom notwendigen Treppenraum zu WCs in einem Museum im Forum Baugesuch, Baugenehmigung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Student
    Beiträge
    1

    Zugang vom notwendigen Treppenraum zu WCs in einem Museum

    Hallo zusammen!

    Ich bin neu bei bauexpertenforum. Ich bin Architekturstudent in meinem letzten Studienjahr und mache zur Zeit meine Masterarbeit. Es handelt sich dabei um ein Musuem für moderne Kunst. Jedenfalls kämpfe ich gerade mit der Bauordnung und und komme nicht weiter bei folgender Frage: Ist es möglich einen Zugang zu den Besucher-WCs, BMZ, Technikzentrale sowie zu einem kleinen Lagerraum vom notwendigen Treppenraum aus (im Sinne des §35 BauOBln) zu schaffen? Mein Bauchgefühl sagt mir, dass es nicht möglich ist aber ich finde keine Gesetztesgrundlage, die diesem Gedanken widersprechen würde. Weiß jemand ob das möglich ist und wo man die Gesetzgrundlage für so was findet?

    Und noch eine Frage: In dem Museum, das ich plane, kommt ein Split-Level-System zum Einsatz. Weiß jemand, wie man dabei die Anzahl der erforderlichen Rettungswege bestimmt? Müssen auf jedem Split-Level zwei voneinander unabhängige Rettungswege vorhanden sein oder zählen je zwei Split-Levels zu einem Geschoß und es reicht dementsprechend nur ein Rettungsweg pro Split-Level?

    Im Anhang ist noch ein Grundriss, wie ich das zur Zeit plane.

    Ich wäre sehr dankbar für jegliche Auskunft/Kritik. Schöne Woche noch!

    Beste Grüße

    Pavel
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Zugang vom notwendigen Treppenraum zu WCs in einem Museum

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Baufuchs
    Gast
    Lass mal vom Admin "Josef" deine Berufsbezeichnung ändern.

    Die Berufsbezeichnung "Architekt" ist irreführend. (Abgesehen davon, dass Du die erst nach Eintrag in die Architektenkammer führen darfst)

    Nach Änderung mache ich das Thema wieder auf.

    Bis dahin:
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen