Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    Student
    Beiträge
    163

    pool: Wandaufbau und Isolierung

    Hallo

    was ist denn der Beste Wandaufbau eines pooles? Der Pool soll in einem Keller Betoniert sein. Die Wände werden in diesem Fall nicht im Boden sein sondern frei an den Seiten. Darueber wird ein Holzdeck Gebaut.

    Nun stellt man sich die Frage, ob man die Wanede noch isolieren sollte oder nicht? Lohn sich der Aufwand?

    Gibt es einen ausgeklügerten Pool Wandquerschnitt?

    Gruss

    TomTom
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. pool: Wandaufbau und Isolierung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Software-Entwickler
    Beiträge
    3,936
    Hast Du das Loch immer noch nicht finden können?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Bau-Ing.
    Beiträge
    1,589
    Ich hoffe, da sind keine offenen Stromleitungen in der Nähe, die ein Isolieren des Pools erforderlich machen. Eine Dämmung hingegen kann helfen, den Wärmeabfluss zu verringern. Wenn der Pool dicht ist. Stört aber wiederum bei einer Lecksuche.
    Ob es den Querschnitt klüger macht, hängt auch von den Kosten der Beheizung ab. Wärmeverlust kann man - unter Berücksichtigung des erwärmten Raumes um die Poolwände - ausrechnen und dann die Kosten für die Dämmung und deren Montage dagegenrechnen.

    Gruß
    Holger
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Bau-Ing.
    Beiträge
    1,589
    Es gib die Standardquerschnitte der Beckenhersteller.
    Es gibt Querschnitte für weißen Wannen mit FD-Beton.
    Es gibt ausgeklügelte Querschnitte Deines Planers nach örtlichem Aufmaß, Baugrunduntersuchung, und nach Budget- und Wunschliste.
    Der Rest hängt auch davon ab, wie groß der Raum um den Pool (unten im "Keller") ist und wozu soll er genutzt werden soll/kann.
    Variantenuntersuchungen könnten in etwa so aussehen
    Schnitt_1.pdf
    Schnitt_2.pdf
    Bilder nur zur Ideenfindung. Teile der Konstruktion und Maße gelöscht. Randbedingungen nicht dargestellt/genannt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen