Ergebnis 1 bis 3 von 3

KfW-Standalone

Diskutiere KfW-Standalone im Forum Baufinanzierung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Regensburg
    Beruf
    Bildung
    Beiträge
    75

    KfW-Standalone

    Hallo, hier eine sehr spezielle Frage, kennt jemand von Euch Banken, die für das Kfw Programm 151 (Sanierung) oder altergerechter Umbau für standalone-Kredite noch Rabatte gewähren?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. KfW-Standalone

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Metropolregion Nürnberg
    Beruf
    Sprachwissenschaftler
    Beiträge
    298
    Soweit ich mich erinnern kann, waren das praktisch immer Angebote, die nur in Kombination mit anderen Krediten bei der Bank gingen. Aktuell ist mir nichts dergleichen bekannt, aber vielleicht habe ich es nur nicht gefunden, als ich kürzlich gesucht habe.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von GasWasser Beitrag anzeigen
    Hallo, hier eine sehr spezielle Frage, kennt jemand von Euch Banken, die für das Kfw Programm 151 (Sanierung) oder altergerechter Umbau für standalone-Kredite noch Rabatte gewähren?
    Warum sollte eine Bank das machen? Für die paar Euro die sie für die Durchleitung bekommt? Dann vielleicht auch noch für ein Mini-Darlehen das sich sowieso für die Bank nicht rechnet?

    Es gab solche Sonderangebote um Neukunden zu gewinnen, da hat man das quersubventioniert. Ob man heute noch an solchen "Sonderangeboten" festhält ist einfach mit Google und einer Anfrage bei der jeweiligen Bank zu klären. Es gab glaube ich 4 oder 5 Banken die so etwas im Angebot hatten, davon nur 2 oder 3 die auch überregional tätig waren.

    Man muss sich auch fragen, was für einen Vorteil hier ein Sonderzins bringt. Bei den Sanierungsprogrammen geht es ja um Kleindarlehen, ob man da ein Zehntel mehr oder weniger an Zinssatz hat, das spielt doch keine Geige. Das wissen auch die Banken und nutzen solche Angebote als Köder. Da reicht es schon wenn man dem Kunden ein Girokonto für ein paar Euro Gebühr verkauft, dann hat man den "Verlust" bei KfW schon wieder mehr als kompensiert. Es lohnt sich also wenn man auch das Kleingedruckte liest und nicht nur auf den Zinssatz starrt.

    Eine Auflistung von Namen hier in diesem thread wird es nicht geben. Die Nutzungsbedingungen gelten auch für Bankenthreads.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen