Ergebnis 1 bis 5 von 5

Ausgleichsschüttung oder Alternative 8cm alter Betonboden HILFE ... Laie^^

Diskutiere Ausgleichsschüttung oder Alternative 8cm alter Betonboden HILFE ... Laie^^ im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    KOBLENZ
    Beruf
    Selbstständig
    Beiträge
    17

    Lächeln Ausgleichsschüttung oder Alternative 8cm alter Betonboden HILFE ... Laie^^

    Hiiiilfe was kann ich alternativ bei einem Höhenunterschied von 8cm als Estrichersatz nehmen, Perlite ?

    der Raum hat ca 7qm die Höhe vom Untergrund zur restlichen Grundhöhe der Böden der anderen Räume beträgt ~8cm.

    Meine Frage ist nun WIE und WAS ? Ich möchte den Boden auffüllen also aufschütten, geht das mit diesem normalen
    Bachl ES Perlite oder kann ich auch Lava oder Bims oder was ähnlich "natürliches" nehmen ?

    Und am Schluss Trockenestrich auf diese Perliteschüttung drauf geben ?

    Und vor allem wieviel brauche ich ungefähr, was würdet Ihr nehmen und tun ???


    dankkkkkkeschön


    estrich1.jpg

    estrich2.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Ausgleichsschüttung oder Alternative 8cm alter Betonboden HILFE ... Laie^^

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Lebski
    Gast
    Wie ist die Nutzung? Welcher Belag geplant?
    Und wie ist der Aufbau darunter?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    KOBLENZ
    Beruf
    Selbstständig
    Beiträge
    17
    hey, geplante Nutzung Lagerraum geplant sind Fliesen; darunter nur Beton.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Lebski
    Gast
    1. Abdichten gegen aufsteigende Feuchtigkeit mittels selbstklebender Bitumenbahn (oder anders, ist halt DIY-Tauglich)
    2. Gebundener Styroporausgleich von 20 mm - keine lose Schüttung!
    3. 50 mm Zementestrich schwimmend verlegt.

    Alternativ: Zementestrich auf Fertighöhe und geglättet. Kann man dann auch ohne Fliesen benutzen. Eventuell noch Wasserglas oben als Imprägnierung.

    Die Fotos zeigen Rost an den Metallteilen, es scheint ein Feuchtigkeitsproblem zu geben. Von Trockenestrich ist abzuraten!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Verbundestrich auf voller Höhe?
    Das arme Rohr...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen