Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Trittau
    Beruf
    Alles
    Beiträge
    29

    Fliesen auf Holzbalkendecke in Verbindung mit Fußbodenheizung: Trockenestrich?

    Hallo liebes Forum,

    ich stehe vor dem zugegebenermaßen, sehr ergeizigen, Projekt auf Holzbalkendecke im BAD eine Großformatfliese verlegen zu wollen.
    Zudem soll noch eine Fußbodenheizung installiert werden.
    Dazu habe ich schon einiges lesen können. Es gibt verschiedenste Lösungen und Systeme, aber so recht entscheiden kann ich mich noch nicht.
    Vorhanden ist: Holzbalkenabstand 80cm mit 30mm Dielen.

    Das entscheidenste: Aufbauhöhe so gering wie möglich!

    Zuerst war eine Warmwasserfußbodenheizung(Rücklauf) geplant. Ein System von Selfio(miniNOPP) Dünnschichtsystem soll es ermöglichen:
    dort wird auf Holzbalkendecke im Verbundsystem, d.H. Nivellierestrich im Verbund mit den Dielen und einer Überdeckung der gelochten Noppenbahn mit dem Estrich von nur 8mm empfohlen, Gesamthöhe = 21mm.
    Oder MIT Trennschicht und 20mm Überdeckung = 33mm Gesamthöhe.
    Beides scheint mir sehr gewagt bei Großformatigen Fliesen( 30x60CM) im Bezug auf Spannungsrissen und der Durchbiegungsgefahr der Holzdecke?


    Was ist dagegen von einer anderen Variante zu halten:
    auf die Dielen 20mm oder 25mm Trockenestrichelemente, darauf eine Dünnbett- Elektrofußbodenheizung.
    Es gibt bereits freigaben von Trockenestrichherstellern für Großformatfliesen.

    Beste Grüße,

    A.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fliesen auf Holzbalkendecke in Verbindung mit Fußbodenheizung: Trockenestrich?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren