Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22

innenliegendes Bad nur mit Kwl entlüften?

Diskutiere innenliegendes Bad nur mit Kwl entlüften? im Forum Lüftung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beruf
    bäcker
    Beiträge
    96

    innenliegendes Bad nur mit Kwl entlüften?

    Hallo Experten,

    kann man ein innenliegendes kleines Bad(ca. 6m²) nur mit der zentralen Kwl entlüften oder benötigt man da extra Lüfter?

    Gruß
    Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. innenliegendes Bad nur mit Kwl entlüften?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    208
    Unsere Bäder werden auch nur mit KWL entlüftet. Es sind zwar keine Innenliegende Bäder, aber die Fenster sind bisher nie auf gewesen. Wir wohnen seit Dez. 13 im Haus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Software-Entwickler
    Beiträge
    3,936
    Bei mir bleibt der Spiegel nur beschlagfrei, wenn während des Duschens die KWL höher geschaltet wird.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    208
    Hab noch keinen Spiegel im Bad... Aber meine Fenster beschlagen beim Duschen so gut wie gar nicht. Ob ein 6m² Bad als Hauptbad genutzt bzw. hoch frequentiert wird glaube ich eher nicht.
    Ich habe meine KWL immer auf mittlerer Stufe stehen. Ich bin auch ehrlich gesagt zu faul und zu vergesslich ständig daran rumzuschalten beim duschen, kochen, Kamin anmachen, besoffen im Bad rauchen usw.
    Ich warte da noch auf eine Möglichkeit das Ding via Smartphone oder so zu bedienen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    München
    Beruf
    IT
    Benutzertitelzusatz
    hat mal was vernünftiges gelernt
    Beiträge
    2,906
    besoffen im Bad rauchen usw.
    ....und dann der Frau sagen..
    sehr schön..

    und ja klar: warum sollte eine KWL in einem innenliegenden Bad nicht ausreichen? Dafür is sie doch da, eben die Fenster zum/nach dem duschen nicht öffnen zu müssen...in unserem 7,x m² Bad funzt es auf jeden Fall bestens, auch auf kleiner Stufe. Luftmengen sollten halt entsprechend berechnet werden.

    Wem es nicht schnell genug auf der Standard Stufe geht, lässt man sich halt eine zusätzliche Steuereinheit ins Bad setzten..
    Kann man dann auch beim besoffen rauchen auf Klo anmachen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Software-Entwickler
    Beiträge
    3,936
    Zitat Zitat von Cglan05 Beitrag anzeigen
    Ich habe meine KWL immer auf mittlerer Stufe stehen.
    Das senkt mir bei niedrigen Außentemperaturen die Luftfeuchtigkeit zu sehr. Meine KWL ist feuchtegeregelt.
    Ich warte da noch auf eine Möglichkeit das Ding via Smartphone oder so zu bedienen.
    Das könnte ich, aber ich sehe keinen Sinn darin.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    208
    Meine KWL gibt so eine Steurung leider nicht her. Ich müsste selber basteln. Ich bin zwar Techniker, aber reindenken muss ich mich in soetwas auch. Meine KWL verfügt nur über den OT Bus, und an das Protokoll kommt man so schlecht....
    Wofür nutzen? Ich spiel gerne mit soetwas rum, wir haben ein Sonos Musik System im Haus, daher liegen auch überall Tablets usw rum, grade aufm Klo und in der Küche
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Software-Entwickler
    Beiträge
    3,936
    Zitat Zitat von Cglan05 Beitrag anzeigen
    Meine KWL gibt so eine Steurung leider nicht her. Ich müsste selber basteln.
    Das musste ich auch.
    Meine KWL verfügt nur über den OT Bus, und an das Protokoll kommt man so schlecht....
    Die 0-10-Volt-Schnittstelle meiner KWL mag zwar langweilig sein, aber dafür ist das Protokoll trivial.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    208
    Wenn ich mal Langeweile habe will ich mir den 3 Stufenschalter mal vornehmen und den ein bisschen intelligent machen und ins Netz bringen.
    Vorher muss ich noch meine Gartenbewässerungssteuerung an den Start bringen.

    An den TE: Hast du das Haus schon fertig oder planst du noch?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beruf
    bäcker
    Beiträge
    96
    Bin noch in der Planungsphase. Mein Bauträger sagte ich könne mir den Lichtschacht für das Fenster im Keller sparen. Nach den Anrtworten hier werde ich das tun-
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    München
    Beruf
    IT
    Benutzertitelzusatz
    hat mal was vernünftiges gelernt
    Beiträge
    2,906
    Zitat Zitat von mastehr Beitrag anzeigen
    Das senkt mir bei niedrigen Außentemperaturen die Luftfeuchtigkeit zu sehr. Meine KWL ist feuchtegeregelt.
    .
    blöde Frage zu feuchtgeregelt: Machst Du zentrale Messung im Gerät bzw. in der Abluft vorm Gerät, oder in einem Referenzraum oder Mittelwert (gewichtet?) der Messungen verschiedener Räume?
    Wirkt sich das nicht nachteilig auf die anderen Räume aus?

    Ich stell mir das grad mal vor bei uns. Wäsche trocknet im Keller im HWR. rLF wird zu Hochzeiten bestimmt bei 70% für 2-3h sein. Abluft im Raum, KWL im Raum.
    Sollte der Raum allein als Regelgröße fungieren, würde die KWL 3h hochreglen und z.B. die rLF im WZ trotz FRG runterziehen.

    Wenn zentral in der Abluft, dann würde die KWL vermutlich minimal hochreglen, würde aber nicht viel für den Raum an sich bringen.
    Wenn gewichteter Mittelwert der Räume, dann bringt es für den HWR an sich auch nix, weil die Erhöhung ebenso minimal ausfallen wird...

    Egal wie ich es bisher durchdenke, kommt mir automatische Feuchteregelung nur bei dezentral als wirklich sinnvoll vor...manuell an mehreren Stellen für Dauer x auf höhere Stufe zu schalten, kann ich mir dagegen recht gut vorstellen, auch wenn ich es nicht habe..ich möchte das irgendwie selber in der Hand haben...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Software-Entwickler
    Beiträge
    3,936
    Etwas vereinfacht:

    Die Luftfeuchtigkeit wird in allen Räumen gemessen und wenn ein Grenzwert überschritten wird, wird die Anlage hochgeregelt. Das führt in der Tat dazu, dass während des Duschens im Winter die Anlage mit Hochleistung läuft, obwohl im Arbeitszimmer die Luftfeuchtigkeit unter 40 % liegt. Da die Luft aus dem Arbeitszimmer auch ins Badezimmer strömt, sorgt sie hier für eine Trocknung, so dass nach wenigen Minuten ohne Duschen die Leistung der KWL wieder reduziert werden kann.

    Im Bad, Gäste-WC und in der Küche gibt es Taster, mit denen man die Lüftung manuell für eine kurze Zeitdauer auf hohe Leistung schalten kann, da die Sensorik keine Gerüche erfassen kann.

    Mit einer Einzelraumregelung ergäben sich natürlich viel bessere Möglichkeiten, die allerdings einen deutlich höheren Aufwand bedeuten würden, der sich nachträglich praktisch nicht mehr umsetzen lässt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Zitat Zitat von mastehr Beitrag anzeigen
    nn.

    Im Bad, Gäste-WC und in der Küche gibt es Taster, mit denen man die Lüftung manuell für eine kurze Zeitdauer auf hohe Leistung schalten kann, da die Sensorik keine Gerüche erfassen kann.
    EIn Druckschalter an der Klobrille wäre doch mal perfekt... Draufsetzen, Lüftung startet... Und kein Gast kann es vergessen *g*
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Software-Entwickler
    Beiträge
    3,936
    Zitat Zitat von H.PF Beitrag anzeigen
    Draufsetzen, Lüftung startet... Und kein Gast kann es vergessen *g*
    Du warst scheinbar noch nicht in Südost-Asien...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Stimmt... Da kommt man weder mit Auto noch mit Fahrrad an einem Wochenende hin Nu sag nicht das es das da gibt...

    Nagut, gibts da bestimmt...

    Dafür hab ich schon auf einem Klo gesessen, wo einem der Hintern geduscht und trockengeföhnt wird, hat auch seinen gewissen Charme...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen