Werbepartner

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Drainage Terrasse

Diskutiere Drainage Terrasse im Forum Außenanlagen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Bendorf
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    9

    Drainage Terrasse

    Ich bin gerade die Terrasse am planen.
    Ich möchte gerne die Terrasse bodengleich zur Türschwelle verlegen und habe dafür eine Drainagerinne mit eingeplant.
    Es wird beim Anbieter beschrieben, das zusätzliche eine Drainagematte unter die ganze Terrasse verlegt werden sollte?!
    Ich habe eigentlich folgenden Aufbau geplant:
    - auf naturgewachsenem Boden 50 cm Schotter; 50 cm damit ich die Höhe erreiche
    - dann 5 cm Edelsplitt
    - dann die Platten mit Fuge 3mm
    Reicht das nicht als Drainage aus? Oder muß ich wirklich eine zusätzliche Drainagematte verlegen?
    Gefälle ist natürlich zusätzlich von 2% mit eingeplant.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Drainage Terrasse

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    wasweissich
    Gast
    ich wüsste nicht , was die drainmatte da sollte .
    vor alllem zwischen welchen lagen .???

    da hast du irgendwas falsch verstanden .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Bendorf
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    9
    Nein ganz ehrlich, dass habe ich nicht falsch verstanden....glaube ich. Ich hatte mir jetzt das Produkt der Firma GUTJAHR angeschaut.
    So wie ich das verstehe, wird da zwischen Schotter und Splitt nochmal eine Drainagematte verlegt.
    Oder ich versteh nur
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    wasweissich
    Gast
    hast du falsch verstanden , mit sicherheit
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Bendorf
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    9
    Guten Morgen,
    vielleicht kann sich jemand die Beschreibung der Firma Gutjahr mal anschauen? Ich habs nochmal gelesen,
    aber ich scheine da was falsch zu verstehen.

    http://www.gutjahr.com/balkone-terra...rainr-bf-flex/

    Für mich liest es sich so, als ob ich zwischen Schotter und Splitt noch eine Drainagematte legen muss. ...ich versuche mal den Link e
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    die drainagematte ist eine art entkopplung und davon verspricht man sich eine schnellere abtrocknung der beläge und damit eine geringere gefahr der veralgung. (steine haben keinen kontakt mehr zu der filterschicht.)

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    12.2013
    Ort
    Jena
    Beruf
    Physiker
    Beiträge
    740
    Zitat Zitat von BauBendorf Beitrag anzeigen
    Ich bin gerade die Terrasse am planen.
    Ich möchte gerne die Terrasse bodengleich zur Türschwelle verlegen und habe dafür eine Drainagerinne mit eingeplant.
    Also ein barrierefreier Übergang zwischen Innenbereich und Terasse? Ist das nicht eine Sonderkonstruktion, die man lieber Profis überläßt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    Ich möchte gerne die Terrasse bodengleich zur Türschwelle verlegen und habe dafür eine Drainagerinne mit eingeplant.
    llo
    wann dem so ist und die vor die tür/fenster kommt warum nicht.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    12.2013
    Ort
    Jena
    Beruf
    Physiker
    Beiträge
    740
    Zitat Zitat von gunther1948 Beitrag anzeigen
    wann dem so ist und die vor die tür/fenster kommt warum nicht.
    Sorry. Hab es wohl falsch verstanden. Hatte nur so ein Versickerungsgitter vor der Tür im Kopf. Wenn es eine echte Rinne ist, die an einen Ablauf angeschlossen ist, dann wirds wohl passen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen