Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Koblenz
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1

    Innenputz anbringen

    Guten Abend zusammen,

    wir planen in einem Altbau das Dachgeschoss auszubauen. Bevor es nun zur Dämmung kommt, sollen alle Seitenwände und Drempel einen neuen Innenputz erhalten.

    Angedacht war die Verwendnung eines Kalk- oder Kalk/Gips-Innenputzes.

    Auf den angehängten Bildern erkennt Ihr den derzeitigen Zustand der Wände. Auf dem Mauerwerk befindet sich zur Zeit noch (in unterschiedlicher Dicke) alte Putzschichten. Der graue Putz oder Mörtel brökelt nicht und ist kaum von der Mauer zu lösen (anders hingegen der alte, helle Innenputz).

    Nun zu meinen Fragen:
    1. Ist der Kalk- bzw. Kalk-Gips-Innenputz die richtige Wahl; bzw. auf was sollte ich bei der Wahl beachten?

    2. Kann der Innenputz direkt auf den vorhandenen Untergrund aufgetragen werden oder muss dieser zuvor entfernt werden?

    Ich bin auf Eure Meinung gespannt und bedanke mich bereits für Eure Anregungen!

    Viele Grüße,
    Matthias

    DSC_9596.resized.jpg
    DSC_9595.resized.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Innenputz anbringen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren