Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841

    Sprengmeister im Urlaub?

    Dann machen wir´s halt selbst.

    http://www.kisalfold.hu/soproni_hire...menyt/2178771/
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Sprengmeister im Urlaub?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    Bad Schwartau
    Beruf
    Proggrammierer
    Beiträge
    43
    Steht doch da, sprengen unmöglich weil Gebäude in der Nähe sind...

    Funktioniert doch auch so!

    http://translate.google.de/translate...t%2F2178771%2F
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Holztechniker
    Beiträge
    1,538
    Die wissen sich wenigstens zu helfen. Improvisieren war im ehemaligen Ostblock die absolute Königsdisziplin.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    Bad Schwartau
    Beruf
    Proggrammierer
    Beiträge
    43
    Du kannst sagen was du willst...

    Ich habe ein Auto für das es keine Ersatzteile mehr gibt.

    Und die Ungarn haben es immer zum laufen gebracht.

    Jo! passt ;-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von saarplaner
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Benutzertitelzusatz
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Beiträge
    1,821
    Was hat =immer zum laufen gebracht" mit dem absoluten Leichtsinn zu tun, was die da veranstalten?

    Das vorgehen ist schlichtweg gemeingefährlich. Der Arbeiter ist ja nicht mal gesichert...

    Und ich bin Kummer gewohnt, bin selbst Halb-Ungar, mit "sehr kreativer" Verwandschaft...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Holztechniker
    Beiträge
    1,538
    Es ging doch nur um die grenzenlose Phantasie der Leute. Einfach darüber lachen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Inkognito
    Gast
    http://www.liebherr.com/EM/de-DE/reg...measure-metric


    Darüber lachen kann ich nicht wirklich, die arme Sau auf dem Bock wird gezwungen ihr Leben zu riskieren um für den Unternehmer drei Euro fuffzich zu sparen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,090
    Name:  umgekippter-bagger.jpg
Hits: 199
Größe:  54.3 KBJedenfalls treiben solche Aktionen den Puls mal gehörig nach oben
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Holztechniker
    Beiträge
    1,538
    Zitat Zitat von Inkognito Beitrag anzeigen
    die arme Sau auf dem Bock wird gezwungen ihr Leben zu riskieren um für den Unternehmer drei Euro fuffzich zu sparen.
    Na ja, früher als alles noch viel besser war (grins), kann ich mich auch an so manche Aktion erinnern. Kein Mensch hat uns dazu gezwungen. Wir hatten selbst so manche absonderliche Idee.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10
    Inkognito
    Gast
    Zitat Zitat von Friedl1953 Beitrag anzeigen
    [...] Wir hatten selbst so manche absonderliche Idee.
    Um es höflich zu umschreiben: Manchmal muss man Leute auch vor sich selbst beschützen.

    In diesem Falle allerdings hat sich jemand (dumme) Gedanken gemacht, wie das abzubrechen ist, ein Autokran muss ja auch erst organisiert werden - daher scheint mir das weniger natürliche Auslese zu sein als fremdbestimmt. Dass der Typ auf dem Bock nicht unbedingt schlau genug ist zu merken, was man da mit ihm macht, sei dahingestellt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #11

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Holztechniker
    Beiträge
    1,538
    Zitat Zitat von Inkognito Beitrag anzeigen
    Um es höflich zu umschreiben: Manchmal muss man Leute auch vor sich selbst beschützen.
    In der Zeit von der ich spreche war diese Eigenschaft nicht sonderlich ausgeprägt. Das ist in Ungarn sicherlich heute noch der Fall.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen