Ergebnis 1 bis 3 von 3

Was bedeutet das "Brandzeichen" auf der Fliesenrückseite?

Diskutiere Was bedeutet das "Brandzeichen" auf der Fliesenrückseite? im Forum Ausbaugewerke auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    eppenbrunn
    Beruf
    rentner
    Beiträge
    195

    Was bedeutet das "Brandzeichen" auf der Fliesenrückseite?

    Hallo,
    vielleicht kann mir jemand von den Fliesenexperten weiterhelfen.
    Leider hält sich der Fliesenfachhandel zu dem Thema sehr bedeckt, warum auch immer.
    Ich habe von 2 verschiedenen Fliesenfachhändlern Musterfliesen (Steinzeugfliesen) im Format 45 x 90 cm erhalten.
    Eine Fliese hat beim Händler die Bezeichnung "Overland", der andere Händler bezeichnet die Fliese als "Vertigo Grigio".
    Beide Fliesen sind von der Oberflächenstruktur völlig identisch, nur hat eine Fliese noch einen leichten Braunton, während die andere
    Fliese völlig grau ist.
    Nun habe ich gesehen, dass beide Fliesen auf der Rückseite ein gleiches Muster haben und auch die gleiche Nummer "OV 12" eingedruckt oder eingebrannt ist.
    Kann mir jemand sagen, was diese Nummer aussagt bzw. ob ich davon ausgehen kann, dass es sich um die gleiche Fliese handelt.
    Eigentlich gefällt uns die Fliese mit dem leichten Braunton besser, wir befürchten nun jedoch, dass wir bei Bestellung die graue Fliese ohne diesen Braunton bekommen. Kann dieser Braunton zufällig durch eine andere Brandcharge entstanden sein?
    Danke im vroaus und Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Was bedeutet das "Brandzeichen" auf der Fliesenrückseite?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von THEO
    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    446
    Hallo,
    mit den Prägungen auf der Fliesenrückseite kennzeichnet der Hersteller seine Fliesen, um sie eindeutig einem bestimmten Zeitraum, einer Presse und einem Brennofen zuordnen zu können. Allgemeingültige Regeln dafür gibt´s nicht.

    [Glaskugelmodus]
    In dem geschilderten Fall ist vermutlich "Vertigo Grigio" (Grigio = grau) eine Fliese italienischer Herkunft und "Overland" ein Produkt der "Guangdong Overland Ceramics Co., Ltd., China", also möglicherweise ein Produkt, das vermutlich der chinesischen Kopierkunst entspringt [/Glaskugelmodus]

    Ein Blick auf den Fliesenkarton (mal versuchen, ins Lager zu kommen) liefert genauere Informationen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    eppenbrunn
    Beruf
    rentner
    Beiträge
    195
    Hallo Theo,
    danke, ich glaube, Du liegst mit Deiner Vermutung richtig.
    Ich werde jetzt versuchen, weitere Informationen zu bekommen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen