Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Eigentum von Gewrkezeichnungen im Bereich Abdichtung

Diskutiere Eigentum von Gewrkezeichnungen im Bereich Abdichtung im Forum Abdichtungen im Kellerbereich auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    73230 Kirchheim
    Beruf
    Mechanikermeister
    Beiträge
    15

    Eigentum von Gewrkezeichnungen im Bereich Abdichtung

    Wir haben 2012 von einem Archithekten ein EFH planen lassen. Die bauleitung hat ein externer Bauingenieur übernommen der das erste halbe Jahr nicht überstanden hat. Wir haben uns vorzeitig von Ihm aufgrund fehlender fachlicher Qualifikation getrennt. Zumindest ist das unsere Sicht.
    Wir haben von unserem Archithekten alle Gebäudezeichnungen übergeben bekommen. Nun versuche ich an die einzelnen Gewerkezeichnungen zukommen, wie z.B. die Abdichtungszeichnen von dem WU Beton im Keller. Hier sind zusätzliche Abdichtungen von isdochegal, speziell verscheißt, eingebracht worden.
    frage: Hätten diese Zeichnungen nicht auch dem Bauherr übergeben werden müssen?
    Wer hat die Eigentumrechte an diesen Zeichnungen?
    Danke für die Antworten
    gruß Kleinerwusel
    Geändert von Achim Kaiser (22.04.2014 um 07:02 Uhr) Grund: NUB´s
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Eigentum von Gewrkezeichnungen im Bereich Abdichtung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,472
    Gibts über diese Details überhaupt eine entsprechende Zeichung ?
    Der Architekt war anscheinend nur bis zur Baugenehmigung beauftragt.
    Diese Beauftragung umfasst regelmäßig keine Detailplanung, da sie baurechtlich nicht relevant sind.

    Hier wäre erst mal zu klären, wer mit der Ausarbeitung dieser Details beauftragt war.

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    hast du denn die erstellung der sogenannten werkstatt- und montageplanung und die übergabe der planunterlagen vertraglich vereinbart?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    73230 Kirchheim
    Beruf
    Mechanikermeister
    Beiträge
    15
    Das wird die Streitfrage sein. Ich habe viele gewerkepläne zur endgültigen Kontrolle bekommen- daher bin ich davon ausgegangen das nach Auftragsvergabe und Honararstellung nach HOAI das gesamte Gewerke und die erstellten Zeichnungen in mein Eigentum übergehen. War mir eigentlich klar. Habe es aber nicht ausdrücklich erfragt und vereinbart.
    Zwischenzeitlich nach etwas erhöhtem Druck mit der erwähnung der Gewährleistung habe ich von der ischdochegal Firma die Detailpläne bekommen und es hat ein zusätzlicher telefonischer Austausch stattgefunden.

    Zeigt mir mal wieder: Wer nicht fragt bleibt dumm- wenn "man" nur immer wüßte was man alles fragen soll.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    welche hoai-phasen hast du denn beauftragt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen